Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler weiht Informationstafeln zur 800-jährigen Geschichte von Marienfelde ein

Pressemitteilung Nr. 311 vom 25.09.2020

Dorfkirche, Kloster, Kiepertplatz: Hinweisschilder geben Einblick in Historie des Stadtteils

800 Jahre Geschichte, zusammengefasst auf zehn Tafeln: Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler hat an der Dorfkirche Marienfelde Informationstafeln über die Historie des Stadtteils eingeweiht.

Ein Zusammenschluss aus rund einem Dutzend Freizeit-Historiker_innen, der Arbeitskreis Historisches Marienfelde (AkhM), hat die Tafeln anlässlich des 800. Gründungsjubiläums des Stadtteils entworfen und aufstellen lassen. Sie finden sich an mehreren historischen Orten in Marienfelde, unter anderem am ehemaligen Gutshof, Dorfanger, Kloster Vom Guten Hirten und auf dem Kiepertplatz.

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler sagt:

Die Informationstafeln verleihen der vielfältigen Geschichte von Marienfelde Ausdruck. In einzigartiger Art und Weise werden Hintergründe und Zusammenhänge deutlich, die Anwohner_innen und Besucher_innen ohne die Tafeln kaum nachvollziehen könnten. Mein herzlicher Dank gilt dem Arbeitskreis Historisches Marienfelde, dessen Mitglieder im Laufe des Projektes ein sehr vorbildliches ehrenamtliches Engagement an den Tag gelegt haben. Ich hoffe sehr, dass viele Berliner_innen und Tourist_innen nach Marienfelde kommen, um sich den Stadtteil und seine Entwicklung im Laufe von acht Jahrhunderten anzuschauen.

Der Arbeitskreis Historisches Marienfelde hat die Projektidee in eine Reihe von Ideenwerkstätten eingebracht, zu der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler anlässlich des 800. Gründungsjubiläums des Stadtteils ins Rathaus Schöneberg eingeladen hatte. Das Bezirksamt hat die Herstellung und Aufstellung der Tafeln finanziell gefördert.

Die Standorte der Tafeln:

  • Gutshof Marienfelde
    Alt-Marienfelde 17-21
  • Alte Dorfkirche
    gegenüber Alt-Marienfelde 35
  • Dorfanger
    gegenüber Alt-Marienfelde 35
  • “Nasses Dreieck”
    Verbindungsweg Alt-Marienfelde / Marienfelder Allee
  • Kiepertplatz
    Kiepertplatz
  • Kloster Vom Guten Hirten
    Malteserstraße 171
  • Kirche St. Alfons
    Beyrodtstraße 4
  • Heilandsweide
    An der Heilandsweide
  • Marienfelder Persönlichkeiten
    Hranzitzky Straße / Marienfelder Allee