Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Presseeinladung: Fototermin zur symbolischen Übergabe der Schulwegpläne an die Teltow-Grundschule und Gespräch über die Schulwegsicherheit der Grundschüler_innen in Tempelhof-Schöneberg

Pressemitteilung Nr. 315 vom 25.09.2020

Anlässlich der diesjährigen Aktionstage “Zu Fuß zur Schule” übergibt Schulstadtrat Oliver Schworck symbolisch einen Schulwegplan für den Einschulungsbereich der Teltow-Grundschule an die Leiterin der Grundschule Antje Merten. Im Anschluss findet ein Gespräch über das Thema Schulwegsicherheit statt, bei dem u.a. die Schulleiterin über die bisherigen Erfahrungen mit der Nutzung dieser Schulwegpläne berichtet.

Die Schulwegpläne werden in einem vom Jobcenter geförderten Projekt von der CÖGA gGmbH erstellt. Der Druck der Schulwegpläne wird von der Sparkasse gesponsert.
Der Stadtrat hat die für jede Grundschule individuell erarbeiteten Schulwegpläne allen Grundschulen des Bezirks bereits während der Sommerferien zur Verfügung gestellt, damit die Schulanfänger_innen ihren jeweiligen Plan pünktlich zum 1. Schultag erhalten konnten.
Vor allem für die Erstklässler_innen ist es eine große Herausforderung, mit den komplexen Situationen des Straßenverkehrs zurecht zu kommen. Für sie ist der Schulweg meist die erste aktive, regelmäßige und eigenständige Teilnahme am Straßenverkehr. Als leicht verständliche Hilfestellung zur Auseinandersetzung mit dem Gefährdungsrisiko unterstützt Oliver Schworck deshalb das Projekt zur Erstellung der Schulwegpläne.

Donnerstag, 1. Oktober 2020 um 11:30 Uhr

Teltow-Grundschule
Feurigstraße 57, 10827 Berlin