Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Pandemie Notdienst-Regelung in den Bürgerämtern Tempelhof-Schöneberg

Pressemitteilung Nr. 418 vom 17.12.2020

Um einer weiteren Ausbreitung der Sars-CoV-2-Pandemie wirksam entgegenzuwirken schließt sich das Bezirksamt des Landesweiten Vorgaben an und hat angeordnet, den Dienstbetrieb auf das unerlässliche Maß zu beschränken.

Für die Bürgerämter im Bezirk hat das folgende Auswirkungen:

  • Bürgeramt Schöneberg (John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin, Raum 116)
    bleibt am 28. Dezember 2020 und am 29. Dezember 2020 ganztägig geschlossen
  • Bürgeramt Tempelhof (Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin)
    bleibt am 28. Dezember 2020 und am 30. Dezember 2020 ganztägig geschlossen
  • Bürgeramt Lichtenrade (Briesingstr. 6, 12307 Berlin)
    bleibt am 29. Dezember 2020 und am 30. Dezember 2020 ganztägig geschlossen

Bereits gebuchte Termine an den Öffnungstagen werden vollumfänglich bearbeitet.

Gebuchte Termine an den Schließtagen sind in Absprache mit den betroffenen Bürger_innen verlegt worden. Kund_innen werden über Aushänge an den Standorten und Informationen im Internet darüber informiert.

Dokumente können an den genannten Schließtagen nicht abgeholt werden.