Drucksache - 1243/5  

 
 
Betreff: Durst am Rüdesheimer Platz kostenlos stillen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Hertel 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.08.2019 
34. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen Beratung
21.01.2020 
36. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die BVV möge beschließen: 

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den Berliner Wasserbetrieben dafür einzusetzen, dass auch am Rüdesheimer Platz ein Wasserspender (Trinkbrunnen) im Zuge des Trinkbrunnenbauprogramms installiert wird.

 

Der BVV ist bis zum 31.10.2019 zu berichten. 

 

 

Begründung:

Das Trinkbrunnenbauprogramm „100 Brunnen und Trinkwasserspender für Berlin“ endet zum Jahresende von 2019 und ist mit derzeit 96 Brunnen in Berlin fast vollständig verplant. 

Es ist sehr verwunderlich, dass am Rüdesheimer Platz kein Brunnen eingeplant wurde, obwohl dieser Platz nicht nur in den Sommertagen hoch frequentiert wird. Insbesondere für die vielen Kinder und Familien, die auf dem Rüdesheimer Platz verweilen oder auf dem benachbarten Spielplatz sind, wäre ein Brunnen mit kostenlosen Trinkwasserspendern ausgesprochen wichtig.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen