Drucksache - 1240/XIX  

 
 
Betreff: Informationstafeln zum Gedenken an Julius und Annedore Leber Winterfestmachung der Baracke
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Frakt. GRÜNE, SPDBezirksamt
Verfasser:Herr Krüger, DanielSchöttler, Angelika
Drucksache-Art:AntragMitteilung zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
15.10.2014 
38. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksamt Erledigung
Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin Entscheidung
15.06.2016 
59. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   
Ausschuss für Bildung und Kultur XIX. Wahlperiode Beratung
03.12.2015 
44. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      
03.03.2016 
45. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      
07.04.2016 
46. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      
02.06.2016 
48. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      
07.07.2016 
49. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur      

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag
Mitteilung zur Kenntnisnahme

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die BVV fasste auf ihrer Sitzung am 15.10.2014 folgenden Beschluss:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt zu prüfen, ob aus den Mitteln des Förderprogramms Stadtumbau West noch bis zum 31.12.2014 Informationstafeln zu finanzieren sind, die an das Leben und Wirken von Annedore und Julius Leber erinnern sollen. Die Informationstafeln sind auf dem aus der Grünflächenplanung zum Grünzug zwischen Cheruskerdreieck und Torgauer Straße herausgenommenem Grundstück zu platzieren.

Das Bezirksamt wird ferner ersucht, die für den Winter erforderlichen Maßnahmen zu prüfen und umzusetzen, damit die Baracke keinen weiteren baulichen Schaden nimmt.

Dem Kulturausschuss ist in seiner November-Sitzung entsprechend zu berichten. Eine Mitteilung zur Kenntnisnahme soll in der November-Sitzung 2014 der BVV

erfolgen.

 

Das Bezirksamt teilt hierzu mit der Bitte um Kenntnisnahme mit:

 

Eine Finanzierung von Informationstafeln zum Gedenken an Julius und Annedore Leber aus dem Förderprogramm Stadtumbau West ist nicht mehr möglich, da die Baumaßnahme  abgeschlossen ist. Im Übrigen wäre eine Finanzierung von Infotafeln auch innerhalb des Förderzeitraumes nicht ohne weiteres möglich gewesen, da der Fördermittelbescheid eine solche Finanzierung nicht vorsah.

 

Zum Thema Winterfestmachung der Baracke wird auf die Mitteilung zur Kenntnisnahme zur Drucks. Nr. 1510/XIX verwiesen.

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen