Informationen zum Coronavirus

Inhaltsspalte

Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg: Standort eröffnet in der Alten Mälzerei Lichtenrade

Pressemitteilung Nr. 174 vom 03.06.2021

Es ist so weit: Die Türen der Stadtteilbibliothek Lichtenrade öffnen sich erstmals nach dem Umzug am neuen Standort im aufwändig sanierten Industriedenkmal “Alte Mälzerei”.

Matthias Steuckardt, Stadtrat für Bildung, Kultur und Soziales:

Was lang genug gärt, wird endlich gut! Der Umzug der Stadtteilbibliothek in die Alte Mälzerei ist gestemmt und ich freue mich sehr, dass dieser multifunktionale Ort, der mehr als nur eine Bücherausleihstube sein wird, jetzt seine Türen öffnen kann.

Eröffnung am neuen Standort
“Alte Mälzerei Lichtenrade”

Montag, 14. Juni 2021
um 12:00 Uhr

Auf einer rund 1.000 Quadratmeter großen Fläche bietet die Bibliothek Besucher_innen jetzt über 50.000 Medien zur Ausleihe an. Neben dem Umzug wurden fast 2.000 neue Medien in den Bestand eingearbeitet. Neue Schwerpunkte wie Ernährung, Gesundheit, Umwelt oder auch Songbooks und musikalische Lernhilfen sind dazu gekommen und ergänzen die Angebote von Musik- und Volkshochschule sowie dem Kindermuseum, die jetzt alle unter dem Dach der Alten Mälzerei vereint sind. Ebenfalls neu ist die Rubrik “Gesprächsstoff”: hier können Titel aus der Spiegel-Bestsellerliste für 14 Tage kostenfrei ausgeliehen werden.

Am Eröffnungstag haben Besucher_innen die Gelegenheit, die neuen Räume, die sich über zwei Ebenen erstrecken, bei einer Schnitzeljagd zu erkunden. Erfolgreiche Teilnehmer_innen dürfen mit einer “süßen” Überraschung rechnen (solange der Vorrat reicht).

Neue Adresse und Öffnungszeiten:

Stadtteilbibliothek Lichtenrade “Edith-Stein-Bibliothek”
Steinstraße 37-41, 12307 Berlin
Telefon: (030) 90277-8286
E-Mail and die Stadtteilbibliothek Lichtenrade

Vorläufige Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Freitag von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr