Beratungsstelle für behinderte, pflegebedürftige, krebskranke und aidskranke Menschen

Beratungs- und Hilfeangebote

  • Soziale und ärztliche Beratung
    - telefonisch
    - in Sprechstunden
    - und bei Hausbesuchen
  • Gespräche bei persönlichen und familiären Problemen

Informationen über

  • fahrbaren Mittagstisch
  • Hausnotruf
  • Pflegeeinrichtungen
  • Selbsthilfegruppen
  • SonderFahrDienst
  • Wohnmöglichkeiten
  • geeignete Hilfsmittel

Beratung zu Fragen nach den Sozialgesetzbüchern

  • Grundsicherung
  • Hauspflege
  • häusliche Krankenpflege
  • Pflegegeld
  • Pflegeversicherung
  • Schwerbehindertenausweis
  • Rundfunkgebührenbefreiung
  • Eingliederungshilfe für Behinderte

Soziale Dienste

Tel. (030) 9029-16181
Fax (030) 9029-16048

E-Mail

Sprechstunden

Dienstag und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Ärztlicher Bereich

Sekretariat:
Tel. (030) 9029-16040
Fax (030) 9029-16041

E-Mail

Sprechstunden

nach telefonischer Vereinbarung