Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende:

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України:

Informationen zum Thema "Energiesparen":

Wasserspiele mit Fontäne am Ernst-Reuter-Platz

Wasserspiele auf dem Ernst-Reuter-Platz am 26.7.2004, Foto: KHMM

Wasserspiele auf dem Ernst-Reuter-Platz

Die Brunnenanlage mit zwei Becken und Fontänen wurde 1956-60 von Bernhard Hermkes und Werner Düttmann auf dem Ernst-Reuter-Platz errichtet.

Nach Beschädigungen durch die Love Parade wurde die Anlage in den 1990er Jahren aus Geldmangel stillgelegt und verwahrloste zunehmend. Um eine Restaurierung zu ermöglichen, sammelte die “Brunnenfee’ Isolde Josipovici” mit der Versteigerung von künstlerisch gestalteten Fließen aus dem Brunnen Geld. Mit ihrer Unterstützung konnte der Brunnen in Zusammenarbeit mit der Wall-AG wieder instand gesetzt und in Betrieb genommen werden.

Die Anlage besitzt zwei rechteckige Betonbecken, das westlich auf dem Platz gelegene ist mit 19 Meter Seitenlänge fast quadratisch, das östliche ist 30 Meter breit und 40 Meter lang. In jedem Becken sprudeln mehr als 20 Wasserfontänen von ein bis zwei Meter Höhe. Sie kommen aus rotierenden Metallplatten, sodass die Wasserstrahlen sich tänzelnd umeinander drehen. Im größeren Becken steigt aus fünf Einzeldüsen das Wasser einer Fontänengruppe bis zu acht Meter hoch.

Es folgt eine Kartendarstellung. Karte überspringen

MAP loading ...

Ende der Karte.