Drucksache - 1271/5  

 
 
Betreff: Schulwegsicherheit in der Babelsberger Straße erhöhen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-Fraktion 
Verfasser:Sempf/Dr. Biewener/Dr. Buß 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
12.09.2019 
35. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Verkehr und Tiefbau Beratung
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die BVV möge beschließen: 

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert zu prüfen, ob in der Babelsberger Straße Fahrbahn-markierungen mit Hinweis auf die Tempo-30-Zone angebracht werden können. 

 

Der BVV ist bis zum 31.12.2019 zu berichten.

 

Begründung:

Immer wieder kommt es zu Geschwindigkeitsüberschreitungen in der Babelsberger Straße. Viele Schulkinder fahren hier mit dem Fahrrad lang oder queren diese Straßen, um zu ihrer Schule zu gelangen. Daher soll versucht werden diese Wege sicherer für die Schulkinder zu gestalten.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen