Drucksache - 0805/5  

 
 
Betreff: Schulflächenbedarf optimieren
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 
Verfasser:Dr.Vandrey/Wapler 
Drucksache-Art:BeschlussempfehlungBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
21.06.2018 
21. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Schule Beratung
03.07.2018 
17. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule      
04.09.2018 
18. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule      
02.10.2018 
19. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
18.10.2018 
24. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschlussempfehlung
Beschluss

 

Die BVV beschließt:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, zu prüfen, wie derzeit die Auslastung der Gymnasien im Bezirk ist und für den Fall, dass bestimmte Gymnasien nach wie vor dauerhaft unterfre-quentiert sind, Grundschulen und Integrierte Sekundarschulen aber übernachgefragt sind, zu prüfen, ob die Umwandlung einzelner Gymnasien in Grundschulen oder Integrierte Sekundarschulen umsetzbar wäre.

 

Vorab sollte geprüft werden, inwieweit Räume in Gymnasien, die nicht genutzt werden, für Zweigstellen übernachgefragter Grundschulen oder integrierte Sekundarschulen zur Verfügung gestellt werden können. Bei der eventuellen Umwandlung einer Schule soll geprüft werden, inwieweit eine Entwicklung zur Gemeinschaftsschule in Betracht kommt.

 

Der BVV ist bis zum 30.04.2019 zu berichten.

 

 

 

Annegret Hansen

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen