Drucksache - 0598/5  

 
 
Betreff: Postbank Finanzcenter in der Mainzer Str. 16, 10715 Berlin retten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD/Grüne 
Verfasser:Röder/Wuttig/Dr.Vandrey/Wapler 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.02.2018 
17. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
22.03.2018 
18. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin im Ältestenrat zurückgezogen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, sich erneut an die Deutsche Postbank AG zu wenden mit dem Ziel der Schließung entgegenzuwirken.

 

Der BVV ist bis zum 31.03.2018 zu berichten.

 

Begründung:

Für die in dem betreffenden Wohnviertel lebenden Bürgerinnen und Bürger ist die Schließung der Filiale nicht hinnehmbar zumal der Ersatzstandort in der Uhlandstr. schwer fußläufig erreichbar ist.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen