Drucksache - 2056/3  

 
 
Betreff: Bildungs- und Teilhabepaket
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-Fraktion 
Verfasser:Wuttig/Wittke 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
14.04.2011 
51. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Große Anfrage

Wir fragen das Bezirksamt:

 

Wir fragen das Bezirksamt:

 

  1. Wie und wann wird das Bildungs- und Teilhabepaket (nach dem Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch vom 24. März 2011) in Charlottenburg Wilmersdorf umgesetzt und wie werden die tatsächlichen Kosten im Haushalt des Bezirks eingestellt?
     
  2. Wie und wann werden an den Schulen in Charlottenburg-Wilmersdorf die flächendeckende Sozialarbeit sowie das flächendeckende warme Mittagessenangebot in Horten und in Schulen umgesetzt?
     
  3. Hält das Bezirksamt aus der täglichen Erfahrung heraus die Berechnung der Regelsätze für ausreichend, so dass alle existenznotwendigen Kosten sachgerecht berücksichtigt werden können?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen