Drucksache - 2020/2  

 
 
Betreff: Bezeichnung der Gymnasien
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:FDP-Fraktion 
Verfasser:Prof.Dr.Dittberner/Dr.Fest 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.06.2006 
53. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Schule Beratung
18.08.2006 
66. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
31.08.2006 
54. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Version vom 13.06.2006
3. Version vom 22.08.2006
4. Version vom 04.09.2006

Die BVV möge beschließen:

Die BVV beschließt die Ablehnung.

 

Dr. Marianne Suhr

Bezirksverordntenvorsteherin

 

 

Ursprungstext:

Das BA wird aufgefordert, auch den Gymnasien in Charlottenburg-Wilmersdorf zu gestatten, sich öffentlich, d.h. durch entsprechende Beschilderung, zu ihrer Schulart zu bekennen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen