Drucksache - 1465/5  

 
 
Betreff: Klassentickets für alle Berliner Schulen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:AfD-Fraktion 
Verfasser:Dr. Seyfert/Bolsch/v. Ertzdorff-Kupffer 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
20.02.2020 
41. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Schule Beratung
03.03.2020 
35. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die Bezirksverordnetenversammlung ge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten, sich beim Berliner Senat r Klassenticketsr alle Klassen an allen Berliner Schulen einzusetzen. Das Klassenticket erlaubt dem Lehrpersonal, Begleitern und allen Schülern einer Klasse geschlossen kostenlos BVG und S-Bahn zu nutzen. 

 

Begründung: 

 

Nach der Einführung des kostenlosen Schüler-Tickets kommt es in vielen Schulen bzw. Klassen bei Tagesausflügen zu Problemen, da einzelne Schüler ihr Schüler-Ticket vergessen oder über kein Schüler-Ticket verfügen. Sie müssen dann entweder in der Schule bleiben oder ein Ticket kaufen. Darüber hinaus ist die Kontrolle, dass Schüler ihr Ticket für den Tag des Ausflugs mitbringen bzw. am Ausflugstag dabeihaben, für die Lehrer sehr aufwendig. 

Ein Klassenticket für jede einzelne Klasse, das bei Ausflügen für die gesamte Klasse und alle Begleitpersonen gültig ist, wäre eine einfache Lösung.

 

Der BVV ist bis zum 31.05.2020 zu berichten.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen