Drucksache - 1637/4  

 
 
Betreff: Die Bank muss zurück!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPD-Fraktion 
Verfasser:Wuttig/Andres 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
19.05.2016 
58. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV hat in ihrer Sitzung vom 19.05.2016 beschlossen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, dafür zu sorgen, dass die Bank im 2. OG vor den Sitzungssälen wieder aufgestellt wird. Dies wäre möglich auf der Seite zwischen den Eingangstüren.

 

Sollte dies aus Brandschutzgründen nicht möglich sein, wird das Bezirksamt aufgefordert, an dieser Stelle einige Traversensitzbänke aufzustellen, so wie das in anderen Fluren bereits geschehen ist.

 

Der BVV ist bis zum 30.06.2016 zu berichten.

 

 

Judith Stückler

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

Hierzu wird Folgendes berichtet:

 

Vor den Sitzungssälen im 2. OG wurde wieder eine Bank aufgestellt.

 

Das Bezirksamt bittet daher, den Beschluss als erledigt zu betrachten.

 

 

 

 

Reinhard Naumann                            Dagmar König

Bezirksbürgermeister                            Bezirksstadträtin

 

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen