Drucksache - 0725/4  

 
 
Betreff: Barrierefreiheit auf öffentlichen Spielplätzen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:PIRATEN/LINKE. (fraktionslos) 
Verfasser:Pabst/Cieschinger 
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
19.09.2013 
23. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Tiefbau und Grünflächen Beratung
02.10.2013 
22. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Tiefbau und Grünflächen vertagt   
Ausschuss für Straßen- und Grünflächen Beratung
07.10.2015 
42. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
06.01.2016 
44. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
04.05.2016 
49.Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
01.06.2016 
50. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
06.07.2016 
51. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen vertagt   
07.09.2016 
52. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen und 58. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Weiterbildung und Kultur vertagt   
08.02.2017 
2. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Grünflächen mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
16.02.2017 
5. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Dringlichkeitsbeschlussempfehlung
Beschluss

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV beschließt:

 

Die Drucksache hat sich durch Verwaltungshandeln erledigt.

 

 

Ursprungstext:

Das Bezirksamt wird aufgefordert, in Zusammenarbeit mit dem bezirklichen Behindertenbeirat und weiteren Interessenverbänden von Menschen mit Behinderungen einen Bericht über die Barrierefreiheit der bezirklichen Spielplätze zu erstellen sowie aufbauend auf diesen, einen Plan zur Beseitigung von Barrieren auf den bezirklichen Spielplätzen der BVV vorzulegen. Bei sämtlichen neuen Bauvorhaben auf öffentlichen Spielplätzen soll bereits im Vorfeld besonders auf Barrierefreiheit geachtet und diese eingeplant werden.

 

Der BVV ist bis zum 01.11.2013 zu berichten.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen