Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek / Stadtteilbibliothek

Regale in der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek
Regale in der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek

Dieser Standort ist weiterhin geschlossen.

Schild geschlossen
Bild: L.Klauser - Fotolia.com

Update zur Wiedereröffnung

Schriftzug Update
Bild: gustavofrazao/depositphotos

Ab dem 2. Juni kann in der Heinrich-Schulz- und der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek montags bis freitags von 12:00 bis 18:00 Uhr ausgeliehen und zurückgegeben werden.

Wiedereröffnung der Öffentlichen Bibliotheken

Abstrakte Figur wehrt mit der Hand Krankheitserreger ab
Bild: ag visuell - Fotolia.com

Ab dem 11. Mai stehen Ihnen andere Standorte der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf wieder zur Ausleihe und Rückgabe physischer Medien zur Verfügung. Alle anderen Bibliotheksfunktionen, die mit einem Aufenthalt vor Ort verbunden sind, können leider noch nicht wieder angeboten werden.

Über ab dem 11. Mai geltende Sonderregelungen können Sie sich unter www.wir-bieten-vielfalt-einen-ort.de/wiedereroeffnung-der-bibliotheken/ informieren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass sich eventuell kurzfristige Änderungen der Öffnungsmodalitäten ergeben können.

Weiterhin nutzbar sind die digitalen Angebote, die Sie wie weitere Infos auf www.voebb.de finden können.

Bleiben Sie gesund!

Angebote

Link zu: /ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/bibliotheken/mdb-dsc02305.jpg
Eingang der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek

Kinder- und Jugendbücher, Zeitungen und Zeitschriften.

Außerdem:
  • Spielfilme auf DVD
  • Hörbücher für Kinder
  • Spiele
  • Vorlesenachmittage immer donnerstags
    von 16.00 bis 17.00 Uhr!

Service

Link zu: /ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/bibliotheken/mdb-dsc02322.jpg
Innenraum der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek
  • kostenloser Internetzugang für Kinder und Jugendliche mit Druckmöglichkeit
  • Angebote für Schulen und Kitas

Name und Geschichte der Bibliothek

Link zu: /ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/bibliotheken/mdb-dsc02318.jpg
Sitzecke

Bereits seit 1956/1957 gab es auf dem Gelände der 4. Grundschule in der Rüdesheimer Straße eine Kinder- und Jugendbibliothek.

1971 wurde im Rahmen eines Preisausschreibens der zukünftige Name der Bibliothek ermittelt. Die jugendlichen Leserinnen und Leser entschieden sich für den amerikanischen Astronauten Neil Armstrong. Bis 2009 hieß sie mit Einwilligung der Weltraumbehörde in Houston/Texas Neil-Armstrong-Bibliothek .

Umbenennung der Neil-Armstrong-Bibliothek

Logo der Eberhard-Alexander-Burgh-Stiftung

Am Dienstag, dem 01.12.2009, um 17.00 Uhr, wurde die bisherige Neil-Armstrong-Bibliothek im Rahmen eines Festaktes in Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek umbenannt.

Die Umbenennung ist ein Dank des Bezirksamtes und der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf für die finanzielle Unterstützung durch die Eberhard-Alexander-Burgh-Stiftung mehr …