Kinderbetreuung: AuPair, Großelterndienste, Patenschaften

AuPair

AuPair
AuPair
Bild: © European Community, 2006
Junge Menschen, die als Au pair-BetreuerInnen im Ausland ihre Dienste anbieten, sind schon seit vielen Jahren gängige Praxis. Wenn Sie eine Au pair-Hilfe haben möchten oder sich für eine STelle ihrer eigenen Kinder interessieren, sollten Sie mit einer der Agenturen Kontakt aufnehmen.

Großelterndienste

Seniorin und Kind basteln gemeinsam
Großelterndienste
Bild: kristall / Fotolia.com

Der Großelterndienst vermittelt vitale Ältere zwischen 45 und 69 Jahren als „Wunschoma“ bzw. „Wunschgroßeltern“ an Alleinerziehende zur Betreuung der Kinder außerhalb der KITA-Zeiten und bei Erkrankung der Kinder.

Großelterndienst, Warschauer Straße 58 a, 10243 Berlin , Tel/Fax 2920322, Website , Sprechzeiten: Mi/Do 12-17 Uhr

ehrenamtliche Patenschaften (Bildungspaten)

Zwei Mädchen machen gemeinsam Hausaufgaben
Hausaufgabenhilfe
Bild: Cora Müller / Fotolia.com

Förderverein Patenschaften-Aktiv e. V
Lokale Projekte in ganz Deutschland, Familienpatinnen und Erziehungslotsen, Kinderpatinnen und -paten, Lernpatenschaften
E-Mail
Website

Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern

Junge an Hand seines Vaters lächelt in die Kamera
Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern
Bild: solovyova / Fotolia.com

Ein Angebot des Jugendhilfeträgers Amsoc Ambulante Sozialpädagogik Charlottenburg e. V.
Angebot zur Vermittlung geschulter Paten für psychisch erkrankte Eltern, die sich zeitweise nicht verlässlich um die Versorgung ihres Kindes kümmern können und einen einfühlsamen Ansprechpartner benötigen.

Amsoc Patenschaften, Kaiserdamm 21, 14057 Berlin , Tel 33772682, Fax 33772690, E-Mail , Website

*Weitere Informationen zum Thema: „Kinder psychisch erkrankter Eltern“: www.netz-und-boden.de *