Inhaltsspalte

Treffpunkte für Familien: Interkulturelle Treffpunkte und Beratung für Mütter und Väter

Integrationsbeauftragter

Der Integrationsbeauftragte setzt sich für ein friedliches Zusammenleben und die Integration unterschiedlicher Kulturen ein. Neben allgemeinen politischen und konzeptionellen Aufgaben, Gremienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit steht er auch für individuelle Beratung von Migranten/-innen aller Nationalitäten in aufenthaltsrechtlichen, kulturellen und sozialen Fragen zur Verfügung.

Integrationsbeauftragter Mustafa Cakmakoglu
Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin
E-Mail
Tel 9029-13329, Fax 9029-12647
Sprechstunde: Do 15-18 Uhr
Weitere Informationen und Angebote

Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee e. V.

Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee e. V. ist ein Ort der Begegnung, Beratung und Selbsthilfe für unterschiedliche Generationen mit einem breit angelegten Angebot. Neben der Unterstützung und Mobilisierung von Selbsthilfepotentialen, der Förderung von ehrenamtlichem Engagement, den Angeboten für die Generation 50+ und für Migranten liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit auf dem Angebot für Familien und Kinder. In unserem Hause trifft sich zum Beispiel die Selbsthilfegruppe Adoptiveltern oder die Gesprächsgruppe „Patch-Work-Eltern.“ Zudem werden zahlreiche Kurse angeboten, um die kreativen und musikalischen Potentiale von Kindern zu fördern: u.a Experimentierkurse für Kinder, Geigenunterricht für Kinder, Musikalische Spielwiese für Kinder und kreativer Kindertanz.

Nachbarschaftshaus am Lietzensee e. V.
Herbartstr. 25, 14057 Berlin
Tel 30306512, Fax 30306529
E-Mail, Website
Sprechzeiten: Di 10-13 Uhr, Do 15-18 Uhr

Weitere Informationen und Angebote

Familienzentrum Halemweg

Das Familienzentrum am Halemweg ist eine Institution für alle Familien mit Babys und Kindern von 0 – 8 Jahren.
Unser Angebotsspektrum reicht von Familienbildungs-, Beratungs-, und Informationsangeboten, offenen Treffen und Selbsthilfegruppen bis zu speziellen Kursen im Bereich der Angebote der Frühen Hilfen. Konkrete Angebote sind z.B. das Familiencafé, die Elternoase, der interkulturelle Frauen- und Müttertreff mit den Stadtteilmüttern, der polnische Treff für Familien, eine Babysprechstunde, Rückbildungskurse, ein Sportkurs für Frauen, Eltern-Kind-Turnen, Tanz-Theater-Akrobatik-Kurs, Lese- und Schreibwerkstatt, Kunst-und Musikkurs sowie spezielle Vorträge, Sonder- und Ferienveranstaltungen u.v.m.

Familienzentrum Halemweg
Halemweg 30, 13627 Berlin
Tel: 030 / 38 38 65 50
E-Mail
Webseite

Nachbarschaftszentrum Divan

Das Nachbarschaftszentrum Divan ist ein interkultureller Treffpunkt. Es bietet Gruppen unterschiedlicher Herkunft die Möglichkeit, sich in den Räumen zu treffen und den Anwohnern Beratungs- oder Veranstaltungsangebote rund um die Themen Gesundheit, Elternschaft und Erziehung zu machen.
Angebote:
TREFFPUNKT – Kurse und Gruppen
Sozial-, Rechts- und Rentenberatung, Berufs- und Ausbildungsberatung.
Alle Beratungsangebote finden auch in türkischer Sprache statt

  • Elterntreff: Beratung und Begleitung zu den Themen rund um die Schule, Termine nach Vereinbarung
  • Hausaufgabenhilfe und Nachhilfe: Di, Mi, Do 16.00-18.00 Uhr

Nachbarschaftszentrum Divan
Nehringstr. 26, 14059 Berlin
Tel 817001-03, Fax 817 001-04

Öffnungszeiten: Mo-Do 14-18 Uhr, Fr 11-15 Uhr
Sprechzeiten: Do 15-18 Uhr

Weitere Informationen und Angebote

Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV), Landesverband Berlin

Zielgruppe: Alleinerziehende Mütter und Väter, Schwangere

Angebote: Telefonische und persönliche Beratung, Mediation, verschiedene angeleitete Gesprächsgruppen, Elternkurse, Flexible Kinderbetreuung, Informationsveranstaltungen, Publikationen, Frühstücksstreff Sonntag von 11.00-13.30 Uhr. Die Angebote finden in der Regel mit Kinderbetreuung statt.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV), Landesverband Berlin
Seelingstr. 13, 14059 Berlin
Tel 8515120, Fax 85961214

  • Sprechzeiten: Mo, Di, Do, Fr 9-13 Uhr, Mi 15-18 Uhr
  • Website

SHIA e. V. – Selbsthilfeinitiativen Alleinerziehender

SHIA, das sind Beratung und Kinderbetreuung, Reisen und Kinderfeste, thematische Gruppen und Kurse, Reden und Lachen. Aber auch laut werden, wenn die Politik uns übersieht und die tägliche Kleinarbeit an unseren Projekten.
Kontakt- und Beratungsstelle für Alleinerziehende und deren Kinder. Während zunächst der Selbsthilfeaspekt im Vordergrund stand, etablierte sich die Arbeit nachfolgend in Dienstleistungsangeboten. Ziel der vielfältigen und ressourcenorientierten Angebote ist, alleinerziehenden Müttern und Vätern direkte und praktische Unterstützung bei der Alltagsbewältigung zu geben sowie zur Erhaltung und Verbesserung ihrer Erziehungskompetenz beizutragen. Mit Angeboten der Familienbildung und durch Sozialberatung ermutigt der Verein zur eigenverantwortlichen Entwicklung von Lösungsstrategien in schwierigen Situationen.
Integraler Bestandteil aller Veranstaltungsangebote ist Kinderbetreuung. Sie ermöglicht die Teilnahme und wirkt einer Isolation entgegen. Seit der Gründung misst SHIA e.V. der besseren Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit eine besondere Bedeutung bei. Durch eine flexible und bedarfsgerechte Kinderbetreuung außerhalb der Öffnungszeiten von Kita und Hort unterstützt der Verein die eigenständige Existenzsicherung von Alleinerziehenden entsprechend den zeitlichen Anforderungen ihres Arbeitsplatzes.

SHIA e. V. – Selbsthilfeinitiativen Alleinerziehender
Rudolf-Schwarz-Str. 29/31, 10407 Berlin
Tel und Fax: 4251186

  • Sprechzeiten: Mo-Do 10-15 Uhr, Fr 10-13 Uhr
  • Website

Forte e. V. – Frauen ohne Recht nach Trennung und Ehe

Beratung für Frauen rund um Trennung und Scheidung sowie Fachvorträge aus dem Bereich des Familienrechts 1x im Monat.
Da sich die Themen Trennung und Scheidung sehr umfangreich gestalten und sich von Fall zu Fall sehr unterscheiden, ist von einem Beratungswunsch am Telefon abzusehen. Individuell und persönlich können sich betroffene Frauen während der Öffnungszeiten im Büro von Forte e.V. beraten lassen.

Forte e. V. – Frauen ohne Recht nach Trennung und Ehe
Niebuhrstr. 63, 10629 Berlin

Tel und Fax: 8927892

Öffnungszeiten: Mo 10-12 Uhr, Mi 18-20 Uhr

Väterzentrum Berlin / Väterzentrum e.V. (ehemals Mannege e.V.)

Das Väterzentrum Berlin ist der Ort für Väter in Berlin und in seiner Art einzigartig in Deutschland.
Wir bieten Spiel, Abenteuer, Information, Beratung und Freizeit für Väter mit ihren Kindern damit Vatersein noch mehr Erfüllung bringt. Egal ob Sie werdender Vater sind, sich in Elternzeit befinden, getrennt von ihrem Kind leben, alleinerziehender Vater sind oder in einer Patchworkfamilie leben: Hier finden Sie das richtige Angebot für sich und ihre Kinder. Auch Mütter sind zu vielen unserer Angebote herzlich willkommen.

Beratungen, Väterkurse, Treffpunkt, Papaladen

Väterzentrum Berlin/ Väterzentrum e.V. (ehemals Mannege e.V.)
Marienburger Str. 28, 10405 Berlin

Tel 28389861
Telefonische Sprechzeiten: Di, Do 16-18 Uhr, Mi 11-13 Uhr

Viet-Family - ambulante Hilfen für vietnamesische Kinder, Jugendliche und Familien

Das Projekt Viet-Family unterstützt Kinder und Jugendliche aus vietnamesischen Familien bei der Bewältigung familiärer Konflikte und hilft ihnen und ihren Eltern, wenn die Familien Konflikte nicht aus eigener Kraft lösen können. Es vermittelt zwischen den vietnamesischen Eltern und ihren Kindern und trägt dazu bei, die Konflikte zu entschärfen. Ziel ist es, den Familienzusammenhang zu stärken und mit den Familien eine Balance zwischen der vietnamesischen und der deutschen Kultur zu finden. Das Projekt möchte Eltern und Kinder in ihrem Bildungswillen stärken und die Integration von vietnamesischen Familien fördern.
Viet-Family begleitet Eltern und Jugendliche zu Ämtern, Behörden und Schulen und ist beim Dolmetschen der Gespräche behilflich.

Kontakt zu Viet-Family: Tel 95597427
  • Norbert Kaczmarek, Sozialpädagoge/ Familienmediator (ASH): Tel 32 67 85 00 (bitte Deutsch sprechen)
  • Dang Viet Nga, Sozialwissenschaftlerin (BA): Tel 0152 599 36 723 (Vietnamesisch oder Deutsch)

Al-Dar e.V. - Beratung und Betreuung von Familien arabischer Herkunft e.V.

Das Zentrum bietet neben psychosozialer und rechtlicher Beratung auch Sprachkurse, kulturelle Veranstaltungen, Freizeitaktivitäten und Ferienprogramme an.

Al-Dar e.V.
Glasower Str. 44, 12051 Berlin
Tel. 78709521

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi 10.00-16.00 Uhr, Do 10.00-18.00 Uhr, Fr 10.00-14.30 Uhr
Beratungszeiten: Di 10.00 bis 12.00 Uhr, Do 10.00 bis 15.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung