Gedenktafel für Friedrich Hollaender

Die Berliner Gedenktafel (Porzellantafel der KPM) an dem Haus Cicerostraße 14 wurde am 17.6.2009 enthüllt.

Gedenktafel für Friedrich Hollaender, 18.6.2009, Foto: KHMM

“Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt”
Aus diesem Haus mußte 1933
FRIEDRICH HOLLAENDER
18.10.1896 – 18.1.1976
vor dem NS-Regime über Paris nach Hollywood fliehen
Der “große kleine Friedrich” – so nannte ihn Charlie Chaplin
war ein ganz Großer in seinem Metier
als Komponist und Schriftsteller, Regisseur und
Theaterleiter, Kabarettist und Schauspieler

Gefördert durch die GASAG Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft

Cicerostraße 14, 18.6.2009, Foto: KHMM