Inhaltsspalte

Liste der Deportationszüge aus Berlin von 1941 bis 1945

1941 lebten in Berlin noch etwa 66.000 Juden. In insgesamt 61 “Osttransporten” wurden mehr als 35.000 Berliner Juden deportiert und ermordet. Außerdem gingen 123 sogenannte “Alterstransporte” mit 15.122 Berliner Juden nach Theresienstadt, wo sie nicht sofort ermordet wurden. Nur 11 Prozent von ihnen überlebten. Viele jüdische Bürgerinnen und Bürger haben sich der Deportation durch den Freitod entzogen. Nur wenigen gelang es, zu fliehen oder unterzutauchen. Im Mai 1945 lebten noch ca. 7.000 Juden in Berlin
Die folgende Liste wurde nach dem Buch “Die ‘Judendeportationen’ aus dem Deutschen Reich 1941-1945” von Alfred Gottwaldt und Diana Schule (Wiesbaden 2005) zusammengestellt.
Die Nazi-Behörden haben über die Vernichtungsaktion genau Buch geführt. Daher konnten schon 1946 in der Zeitung “Der Weg” Deportationslisten veröffentlicht werden, die eine Aufstellung sowohl der “Osttransporte” wie der “Alterstransporte nach Theresienstadt” enthalten, mit Transportnummern, Zeit und Anzahl der Deportierten. Die Liste wurde erstmals veröffentlicht von Werner Maas: Besuch eines seltsamen Friedhofs, in: Der Weg 6.12.1946; ebenfalls abgedruckt bei: Robert Kempner: Die Ermordung von 35.000 Berliner Juden. Der Judenmordprozeß in Berlin schreibt Geschichte, in: Gegenwart im Rückblick. Festgabe für die Jüdische Gemeinde zu Berlin 25 Jahre nach dem Neubeginn, Heidelberg 1970, S.184-188; ebenfalls abgedruckt in: Karl-Heinz Metzger: Bahnhof Grunewald 1941 bis 1945, in: Gläser, Helga; Metzger, Karl-Heinz u.a.: 100 Jahre Villenkolonie Grunewald 1889-1989, Berlin 1988, S.141f.; ebenfalls abgedruckt in: Die Grunewald-Rampe – Die Deportation der Berliner Juden, hg. von der Landesbildstelle Berlin, 2, korrigierte Auflage 1993, S.78-80.
Die “Verladebahnhöfe” sind in diesen Listen nicht erwähnt. Durch Augenzeugenberichte ist bekannt, dass die Transporte zunächst vom Bahnhof Grunewald, später vom Güterbahnhof Moabit abgingen. “Alterstransporte” fuhren auch vom Anhalter Bahnhof ab.

“Osttransporte” aus Berlin
(Nr., Abfahrtsdatum, Abfahrtsbahnhof, Zahl, Ankunftsdatum, Ankunftsort)
1. 18.10.1941 Grunewald 1013, 19.10.1941, Litzmannstadt (Lodz)
2. 24.10.1941 Grunewald 987 (1146) 25.10.1941 Litzmannstadt (Lodz)
3. 29.10.1941 Grunewald 1009 (908) 30.10.1941 Litzmannstadt (Lodz)
4. 01.11.1941 Grunewald 1033 (1079) 02.11.1941 Litzmannstadt (Lodz)
5. 14.11.1941 Grunewald 956 (1030) 18.11.1941 Minsk
6. 17.11.1941 Grunewald 1006 21.11.1941 Kowno
7. 27.11.1941 Grunewald 1053 30.11.1941 Riga
8. 13.01.1942 Grunewald 1034 16.01.1942 Riga
9. 19.01.1942 Grunewald 1002 23.01.1942 Riga
10. 25.01.1942 Grunewald 1044 30.01.1942 Riga
11. 28.03.1942 985 30.03.1942 Piaski
12. 02.04.1942 984 (1025) 05.04.1942 Warschau 14.04.1942 835 (1000) 16.04.1942 Warschau
15. 13.06.1942 748 (1030) 15.06.1942 Sobibór
16. 24.06.1942 202 26.06.1942 Minsk
17. 11.07.1942 192 Warschau oder Auschwitz (?)
18. 15.08.1942 Moabit 997 (1004) 18.08.1942 Riga
19. 05.09.1942 Moabit 796 08.09.1942 Riga
20. 26.09.1942 Moabit 1049 31.09.1942 Raasiku
21. 19.10.1942 Moabit 959 22.10.1942 Riga
22. 26.10.1942 Moabit 798 29.10.1942 Riga
23. 29.11.1942 Moabit 998 Auschwitz
24. 09.12.1942 Moabit 994 10.12.1942 Auschwitz
25. 14.12.1942 Moabit 815 Auschwitz
26. 12.01.1943 Moabit 1196 13.01.1943 Auschwitz
27. 29.01.1943 Moabit 1004 30.01.1943 Auschwitz
28. 03.02.1943 Moabit 952 04.02.1943 Auschwitz
29. 19.02.1943 Moabit 997 20.02.1943 Auschwitz
30. 26.02.1943 Moabit 913 (1095) 27.02.1943 Auschwitz
31. 01.03.1943 Moabit 1722 02.03.1943 Auschwitz
32. 02.03.1943 Moabit 1756 03.03.1943 Auschwitz
33. 03.03.1943 Moabit 1726 04.03.1943 Auschwitz
34. 04.03.1943 Moabit 1120 06.03.1943 Auschwitz
35. 06.03.1943 Moabit 665 (721) 07.03.1943 Auschwitz
36. 12.03.1943 Moabit 941 13.03.1943 Auschwitz
37. 19.04.1943 Moabit 681 20.04.1943 (?) Auschwitz
38. 17.05.1943 406 19.05.1943 Auschwitz
39. 28.06.1943 314 29.06.1943 Auschwitz
40. 04.08.1943 100 05.08.1943 Auschwitz
41. 24.08.1943 46 25.08.1943 Auschwitz
42. 10.09.1943 49 11.09.1943 Auschwitz
43. 28.09.1943 73 Auschwitz
44. 14.10.1943 78 Auschwitz
45. 29.10.1943 50 Auschwitz
46. 08.11.1943 50 Auschwitz
47. 07.12.1943 54 Auschwitz
48. 20.01.1944 48 Auschwitz
49. 22.2.1944 32 Auschwitz
50. 09.03.1944 32 11.03.1944 Auschwitz
51. 18.04.1944 31 19.04.1944 (?) Auschwitz
52. 03.05.1944 26 Auschwitz
53. 19.05.1944 24 Auschwitz
54. 15.06.1944 29 16.06.1944 Auschwitz
55. 12.07.1944 31 13.07.1944 Auschwitz
56. 10.08.1944 39 12.08.1944 Auschwitz
57. 06.09.1944 39 07.09.1944 Auschwitz
58. 12.10.1944 31 Auschwitz
59. 24.11.1944 27 Auschwitz (?)
60. 08.12.1944 15 Sachsenhausen
61. 05.01.1945 30 Sachsenhausen
gesamt mehr als 35.000
“Alterstransporte” 15.122 Theresienstadt
insgesamt mehr als 50.000