Kurfürstendammbrücke

Link zu: weitere Informationen
Kurfürstendammbrücke, 25.7.2012, Foto: KHMM
Bild: Bezirksamt

Die erste Kurfürstendammbrücke wurde 1894 im Zuge des Ausbaues des Kurfürstendammes und der Anlage der Villenkolonie Grunewald in Dienst gestellt. Die Brücke wurde Ende der 50er Jahre abgerissen und durch einen kompletten Neubau ersetzt. Die neue Stahlverbundbrücke mit einer Länge von 75 Metern und einer Breite von 32 Metern wurde abschnittsweise gebaut und im September 1963 eröffnet.
Der Kurfürstendamm ist hier 12 m höher als an der Gedächtniskirche . Von der Brücke hat man einen schönen Blick nach Charlottenburg mit dem ICC im Norden und nach Wilmersdorf mit dem Kraftwerk und DRV-Gebäude aus Alluminium im Süden.

Link zu: weitere Informationen
Kurfürstendammbrücke, 25.7.2012, Foto: KHMM
Bild: Bezirksamt