Brücke am Heiligentalhügel

Link zu: weitere Informationen
Brücke am Heiligentalhügel, 23.05.2012, Foto: Pressestelle, Senfft
Bild: Pressestelle Charlottenburg-Wilmersdorf

Im Zuge der Harbigstraße über den S-Bahn-Ring zur Jaffèstraße, Eichkamp

Die Brücke wurde um ca. 1929 gebaut und nach einem vor dem Zweiten Weltkrieg abgetragenen ca. 30 m hohen Hügel zwischen Harbigstraße und Jafféstraße benannt.

Der 1880 geborene Architekt Roman Heiligental war Kommunalpolitiker, Magistratsoberbaurat und Dezernent für das Bebauungsplanwesen. Später erhielt er eine Professur an der Technischen Hochschule in Karlsruhe. Um 1921 wurde in Reinickendorf eine Straße (von der Tessenowstraße zum Schmitzweg) nach ihm benannt.

Vollbild