S-Bahnhof Heerstraße

Link zu: weitere Informationen
Bahnhof Heerstraße, 13.1.2007, Foto: KHMM
Bild: Bezirksamt

Heerstraße
Das Empfangsgebäude wurde von Ernst Schwartz (1855-1934) entworfen. Es führt auf die Heerstraßenbrücke und auf die Boyenallee. Eröffnet wurde der Bahnhof am 1.11.1909 zunächst den dampfbetriebenen Vorortverkehr. Im August 1928 wurde er an das elektrisch betriebene S-Bahn-Netz angeschlossen. Nach der Stilllegung 1980 wurden das Bahnhofsgebäude und die Gleisanlagen in den 90 Jahren saniert. Im Januar 1998 konnte der Bahnhof wieder eröffnet werden.