Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Schustehruspark

Schustehruspark -3,05.07.2011,Foto:Behrendt

Schustehruspark

Gartendenkmal

Der Schustehruspark war ursprünglich eine Gartenanlage der Villa Oppenheim und wurde 1881/82 von Christian Heidecke auf dem Grundstück des Grafen von Kameke errichtet. 1914 fand die Umgestaltung zu einem öffentlichen Park durch Erwin Barth statt. 1947/48 fand die Wiederherstellung und Erweiterung durch Walter Hilzheimer statt. 1987 wurden acht Tonvasen in freier Nachbildung der ursprünglichen Steinvasen von 1914 aufgestellt.

Schustehruspark mit Villa Oppenheim

Schustehruspark mit Villa Oppenheim im Winter.

Der Namensgeber von Park und Straße ist der ehemalige Charlottenburger Oberbürgermeister Kurt Schustehrus (* 25. März 1856 bis † 27. Februar 1913).

  • Schustehruspark

    Schustehruspark

  • Schustehruspark

    Schustehruspark

  • Schustehruspark

    Schustehruspark