Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende:

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України:

Informationen zum Thema "Energiesparen":

Vortrag: „Klimawandel – Klimafolgen – was kann jeder von uns tun?“ von Fabian Reitemeyer in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Heinrich-Schulz-Bibliothek

Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg

Pressemitteilung vom 07.01.2022

Den Vortrag „Klimawandel – Klimafolgen – was kann jeder von uns tun?“ hält Fabian Reitemeyer am Donnerstag, 27. Januar 2022, um 19 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg.

Das Thema des Vortrages ist der Klimaschutz. Eine klimaneutrale Gesellschaft ist kein abstraktes Ziel und jede:r kann durch nachhaltige Alltagsentscheidungen dazu beitragen, jedoch wissen viele nicht, wie viele CO2-Emissionen sie alltäglich ausstoßen. Wie viele Emissionen werden durch die Ernährungsweise oder durch das eigene Mobilitätsverhalten ausgestoßen? In welchen Bereichen entstehen besonders viele Emissionen?
Durch diesen Vortrag soll ein Gespür für die alltäglichen CO2-Emissionen vermittelt werden. Außerdem wird Wissen näher gebracht, was jede:r tun kann, um einer klimaneutralen Gesellschaft näherzukommen. Im anschließenden Publikumsgespräch können offene Fragen zum Thema gestellt werden.

Der Referent Fabian Reitemeyer arbeitet als Wissenschaftler im Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung.

Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung per Mail unter stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de, telefonisch unter (030) 9029-12217 oder am Serviceplatz der Bibliothek notwendig. Es gilt die 2G-Regel mit Maske.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der VHS City West und dem Umwelt- und Naturschutzamt Charlottenburg-Wilmersdorf statt.

Im Auftrag
Jüch