Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende:

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України:

Informationen zum Thema "Energiesparen":

Filmreihe #2030: "Das Salz der Erde" von Wim Wenders und Juliano Ribeiro Salgado

Aus dem Film „Das Salz der Erde“.

Aus dem Film „Das Salz der Erde“.

Pressemitteilung vom 02.11.2021

Jeden ersten Freitag im Monat zeigt die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (SBNE) in ihrer Filmreihe #2030 einen Film rund um die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.
Am Freitag, 5. November 2021, um 18 Uhr präsentiert die Filmreihe #2030 den Oscar-nominierten Dokumentarfilm “Das Salz der Erde” (F/BRA, 2014, 110 Min., OmU) im Kino Delphi LUX. Zum Filmgespräch ist Klimaforscher und Scientist for Future Stefan Rahmstorf zu Gast.

DER FILM
In den vergangenen vier Jahrzehnten hat der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado auf allen Kontinenten die Spuren der sich wandelnden Welt und ihrer Geschichte in eindrucksvollen Fotoreportagen dokumentiert. Er wurde dabei Zeuge von Kriegen, Post-Konflikt-Gesellschaften, Vertreibungen, Hungersnöten und Leid. Seine Fotografien formieren und transportieren einen bestimmten Blick auf die Welt. Für Salgado stellte seine Berufung eine extreme seelische Aufgabe dar, bei der er oft nah am Rande der Verzweiflung stand. Rettung brachte wie so oft ein neues Projekt: die gigantische fotografische Dokumentation “Genesis”. Darin widmet er sich den unberührten, paradiesischen Orten der Erde, von denen alles Leben seinen Ausgang nahm. Diese Fotografien sind eine Hommage an die Schönheit unseres Planeten.

DAS GESPRÄCH
Können die Menschen es schaffen diese Schönheit und unseren Planeten zu retten? Stefan Rahmstorf steht für Fragen zur Verfügung. Er ist Klima- und Meeresforscher und leitet die Abteilung Erdsystemanalyse am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). Zudem engagiert er sich bei Scientists for Future. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Paläoklimaforschung, Veränderungen von Meeresströmungen und Meeresspiegel sowie Wetterextreme. Im Gespräch mit dem Publikum diskutieren wir die Fragen, wie es um unsere Erde steht und was wir tun müssen, um auch für nachfolgende Generationen den Planeten Erde zu bewahren.
Onlinetickets gibt es hier: www.yorck.de/events.

SCHULKINO
Und nicht vergessen: Alle Filme der Filmreihe #2030 sind einen Monat lang für Schulklassen zum Vormittagswunschtermin buchbar. Bei Interesse bitte beim Team der SBNE unter (030) 9029-12016 oder bne@charlottenburg-wilmersdorf.de melden.

Eine Veranstaltungsreihe der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung/Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit dem Delphi LUX und der Berliner Landeszentrale für politische Bildung. Gefördert durch Engagement Global gGmbH im Rahmen des Servicestelle Kommunen in der Einen Welt-Programms mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).
@filmreihe2030, @sbne_berlin, www.sbne.de, YouTube: SBNE Berlin.

Im Auftrag
Held