Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende:

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України:

Informationen zum Thema "Energiesparen":

Filmreihe #2030: JE SUIS KARL von Christian Schwochow

Kinoplakat „Je suis Karl“

Kinoplakat „Je suis Karl“

Pressemitteilung vom 27.08.2021

Nach dem Motto „Deine Stimme zählt – gegen Rechtspopulismus für Demokratie“ wird am Freitag, 3. September 2021, um 18 Uhr der Dokumentarfilm “ JE SUIS KARL“ von Regisseur Christian Schwochow im Kino Delphi LUX gezeigt. Der Film wurde vier Mal für den deutschen Filmpreis 2021 nominiert.

Der Film
Irgendwo in Berlin. Heute. Ein Paket im Flur. ALEX, ein Ehemann und Vater dreier Kinder. Wird von einer Bombe aus der Routine gerissen und findet seinen Halt nicht wieder. MAXI, eine selbstbewusste junge Frau, will sich loslösen von den Eltern und auf eigenen Beinen stehen. Und hat zum ersten Mal in ihrem Leben Angst. KARL fängt Maxi auf und bietet Antworten. Resolut und verführerisch verfolgt er seinen eigenen Plan. Als Teil einer Bewegung. Heute in Berlin. Morgen in Prag. Bald in Straßburg – in ganz Europa.

Mit Luna Wedler, Jannis Niewöhner und Milan Peschel. In weiteren Rollen sind Edin Hasanovic, Anna Fialová und Aziz Dyab zu sehen.

Das Gespräch
Gemeinsam wird mit Drehbuchautor Thomas Wendrich über die Entstehungsgeschichte und Brisanz des Filmthemas gesprochen. Im Publikumsgespräch wird diskutiert, welche Gefahr von rechtsextremer Gewalt für Rechtsstaat und Gesellschaft ausgeht und wie diese überwunden werden kann.

Moderation: Lidia Perico (Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung/Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf)

Schulkino
Alle Filme der Filmreihe #2030 stehen einen Monat lang für Schulklassen aus dem Bezirk zum Vormittagswunschtermin zu Verfügung. Bei Interesse kann sich per Telefon (030) 9029-12015 oder per Mail bne@charlottenburg-wilmersdorf.de informiert werden.

Eine Veranstaltungsreihe der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung/Abteilung Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf in Kooperation mit dem Delphi LUX und der Berliner Landeszentrale für politische Bildung. Gefördert durch Engagement Global gGmbH im Rahmen des Servicestelle Kommunen in der Einen Welt-Programms mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

Onlinetickets sind unter https://yorck.de/events?category=5d39a258614440458f81448e zu erwerben.

Im Auftrag
Farchmin