Inhaltsspalte

Freie Plätze im Sommerferienangebot: Kunst und Natur erforschen mit dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf

Die Villa Oppenheim mit dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf
Die Villa Oppenheim mit dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf
Bild: BACW
Pressemitteilung vom 13.07.2021

Das Ferienangebot des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf unter dem Motto „sinnlich und sinnvoll“ beginnt am Montag, 19. Juli 2021. Junge Menschen zwischen acht und zwölf Jahren können fünf Tage lang Kunst und Natur um das Gartendenkmal Volkspark Wilmersdorf erforschen.
Kreative Recherchen im Museum in der Villa Oppenheim führen in die Geschichte des heutigen Volksparks ein. Zudem sollen die Teilnehmer*innen zu einer eigenen Modekollektion aus Zeitungspapier und Begegnungen im Park inspiriert werden.
Der Volkspark soll mit allen Sinnen erforscht und die Erfahrungen mit künstlerischen Techniken festgehalten werden. Hierbei steht der tiefere Sinn von Grünflachen für Mensch und Natur in der Stadt sowie Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Fokus.

Alle Ergebnisse werden zum Abschluss und am Tag des offenen Denkmals im September in einem Experimentier-Gewächshaus präsentiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis Donnerstag, 15. Juli 2021 per E-Mail erforderlich. Es gelten die jeweils aktuellen Hygieneregeln.

Das Ferienangebot findet von Montag, 19. Juli 2021 bis Freitag, 23. Juli 2021, jeweils von 10 bis 15 Uhr statt.
Das Projekt wird durch „werkstatt denkmal“ gefördert und in Zusammenarbeit mit „den kleinen baumeistern“ durchgeführt.

Mehr Informationen unter:
www.villa-oppenheim-berlin.de

Im Auftrag
Farchmin