Konrad Adenauer

Link zu: Enthüllung der Konrad Adenauer Skulptur mit Angela Merkel und Bernhard Vogel am 19.4.2005
Enthüllung der Konrad Adenauer Skulptur mit Angela Merkel und Bernhard Vogel am 19.4.2005
Bild: Bezirksamt

1,85 m hohe Bronzestatue auf dem Adenauerplatz , 2005 von Helga Tiemann, gestiftet von der Wall AG, enthüllt am 19.4.2005 von der CDU-Parteivorsitzenden Angela Merkel, dem Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung, Bernhard Vogel, dem Vizepräsidenten des Abgeordnetenhauses, Christoph Stölzl, Sponsor Hans Wall, Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen, Adenauer-Tochter Libeth Werhahn-Adenauer und den Enkeln Konrad, Karl und Bettina Adenauer.

Link zu: Konrad Adenauer, Bronzefigur, 21.9.2006
Konrad Adenauer, Bronzefigur, 21.9.2006
Bild: Bezirksamt, KHMM

Die Statue zeigt einen dynamischen Adenauer mit wehendem Mantel und Hut in der Hand. Als Vorbild diente ein Foto vom 21.9.1949 beim Verlassen des Sitzes der Hohen Kommission auf dem Petersberg in Königswinter bei Bonn. Dabei hatte er bewusst die Anweisung missachtet, nicht auf den Teppich zu treten, auf dem die Vertreter der Besatzungsmächte standen.