Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Gedenktafel für Friedrich Ebert

Joachimstaler Straße 20, 9.3.2011, Foto: KHMM

Joachimstaler Straße 20, 9.3.2011, Foto: KHMM

Die ehemalige Bronzetafel am Haus Joachimsthaler Straße 20, in dem bis in die 1990er Jahre die Zentrale der Gewerkschaft ÖTV (später Verdi) ihre Berliner Zentrale hatte wurde nach dem Abriss und Neubau im August 2006 durch eine neue Tafel ersetzt.

Gedenktafel für Friedrich Ebert, 9.3.2011, Foto: KHMM

Gedenktafel für Friedrich Ebert, 9.3.2011, Foto: KHMM

Hier im ehemaligen West-Sanatorium
starb am 28. Februar 1925
der Sozialdemokrat
Friedrich Ebert
(* 4. Februar 1871)
der erste demokratisch gewählte
Reichspräsident der Weimarer Republik

Friedrich Ebert, 2001, Foto: Ute Nitsch

Alte Gedenktafel für Friedrich Ebert, Foto: Ute Nitsch, 2001

Die alte Tafel befindet sich jetzt im Archiv der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn:
IN DIESEM HAUSE STARB AM
28. FEBRUAR 1925
FRIEDRICH EBERT
DER ERSTE REICHSPRÄSIDENT
DER DEUTSCHN REPUBLIK