Inhaltsspalte

Helmut Ollk, Architekt

Geboren am 30.7.1911, gestorben am 30.1.1979. Er war Mitglied des Bundes Deutscher Architekten (BDA). Sein Grab befindet sich auf dem Friedhof Wilmersdorf (Abt. C 5 UW 1/21).

Bauten in Charlottenburg-Wilmersdorf:
  • Mietshaus Koblenzer Straße 4/4a (1953, denkmalgeschützt)
  • Wohn- und Geschäftshaus am Henriettenplatz (1954, zusammen mit Gert v. Schöppenthau)
  • Industriebau Wilhelmsaue 36
  • Wilhelmsaue Nr. 129-130 (1961)
  • Uhlandstraße: Nr. 39, Nr. 40-41, Nr. 42, Nr. 43-44 (1958)