Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende:

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України:

Informationen zum Thema "Energiesparen":

Peter-Ustinov-Oberschule

Peter-Ustinov-Oberschule

Peter-Ustinov-Oberschule

Die Peter-Ustinov-Oberschule ist 2004 aus der Fusion zweier Realschulen hervorgegangen: der Max-Liebermann-Oberschule (zunächst Schillerstraße, dann Kuno-Fischer-Straße) und der Robert-Bosch-Oberschule (Kastanienallee). Diese beiden Realschulen arbeiteten seit Anfang der 50er Jahre im Bezirk Charlottenburg. Nach der Fusion konnten die besonderen Arbeitsbereiche beider Schulen weitergeführt werden.

Namensgeber der Schule ist Sir Peter Ustinov (1921-2004). Ustinov war Schauspieler, vielseitiger Künstler und Menschenrechtler, der sich auch sein Leben lang für die Bekämpfung der Ursachen für Armut einsetzte. Die Namensgebung fand am 23.09.2005 statt.
Die Peter-Ustinov-Oberschule befindet sich in einem viergeschossigen Neubau. Die Fassade ist weiß verputzt und verklinkert. Die moderne Turnhalle der Schule befindet sich direkt an der Neuen Kantstraße.

  • Peter-Ustinov-Oberschule

    Peter-Ustinov-Oberschule

  • Peter-Ustinov-Oberschule

    Peter-Ustinov-Oberschule