Spielplatz Wielandstraße 10

Spielplatz Wielandstraße
Spielplatz Wielandstraße
Bild: Bezirksamt

“Jim Knopf” wohnt in der Wielandstraße. Die Eisenbahn von Lukas fährt durch “Lummerland” an Klettergerüsten, Schaukel und Wasserspielplatz vorbei. An den Gleisen stehen “Frau Was”, “Herr Ärmel” und “Prinzessin Lisi”. Hinter dem Bahnhof gibt es einen Ballspielplatz mit Fußballtoren und Basketballkörben. Der Spielplatz ist für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre geeignet.

Die pedalbetriebene Lok Emma ist der Mittelpunkt des Spielplatzes in der Wielandstraße 10, 10629 Berlin. Nach erfolgter Generalüberholung durch eine Fachfirma, wird Emma erst ab dem 4. August wieder ihre Runden drehen können. Für insgesamt 8.200 Euro erhält die Lok einen neuen Farbanstrich und sämtliche Lager, Pedalen werden gewechselt sowie alle defekten Blechteile ausgetauscht.

Emma fährt vorbei an zwei Bergen, einem Holzpodest um einen Baum sowie einem Hügel mit Treppenaufstieg. Die beiden Berge werden verbunden mit einer Holzbrücke, unter der die Lok durchfährt und das Spielhaus kann als Bahnhof zum Zwischenstopp genutzt werden.

Bezirksstadtrat Marc Schulte:

Die Lok musste vor Jahren auf Grund schwerer Mängel zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit abgebaut werden. Ich freue mich, dass wir es trotz der angespannten Haushaltslage schaffen, dieses schöne Ausstattungsmerkmal des Spielplatzes Wielandstraße wieder aufzubauen.

Spielplatz Wielandstraße
Spielplatz Wielandstraße
Bild: Bezirksamt
  • Sandspielfläche und Spielgeräte für Kinder bis 6 Jahre
  • Spielgeräte für Kinder ab 6 Jahre
  • Wasser und Matsch
  • Ballspielplatz mit Ausstattung für Fußball und/oder Basketball

Weitere Informationen:

  • Region: 12. Karl-August-Platz / Savignyplatz
  • Spielplatz-Nummer: 6
  • Weitere Informationen: Wielandstr. 10
  • Zusatzname: Jim-Knopf-Spielplatz
  • PLZ: 10629
  • Anlagenart und weitere Informationen: Allgemeiner Spielplatz
  • Betreuung: nein
  • Größe in qm: 1.745
  • Ortsteil: Charlottenburg