Drucksache - 1240/5  

 
 
Betreff: Beitrag zum Klimaschutz: Schulen sollen Bäume weiterhin wässern können
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 
Verfasser:Wapler/Wieland 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.08.2019 
34. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin      
Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen Beratung
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten zu prüfen, wie sichergestellt werden kann, dass die
Außenwasserhähne an Schulen für die Bewässerung der Außenanlagen und Bäume erhalten bleiben können.  Die Hausmeister an den Schulen sind entsprechend zur Durchführung von Bewässerungsaufgaben bei Bedarf anzuweisen.

 

Darüber hinaus ist zu prüfen, wie Zisternen installiert werden können, die gezielt für die Bewässerung von Außenanlagen eingesetzt werden.

 

Der BVV ist bis zum 31.10.2019 zu berichten.

 

Begründung:

Angesichts der trockenen und heißen Sommer ist zum Erhalt der Pflanzen der Außenanlagen und der angrenzenden Straßenbäume regelmäßiges Wässern notwendig.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen