Drucksache - 1130/5  

 
 
Betreff: Wohnungsaufsicht ins Wohnungsamt
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE 
Verfasser:Schenker/Juckel 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
11.04.2019 
30. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Stadtentwicklung Beratung
19.06.2019 
59. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung vertagt   
07.08.2019 
60. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung      
Ausschuss für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten Beratung
Bezirksverordnetenversammlung Beratung

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag

 

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt, die Wohnungsaufsicht von der Bauaufsicht zu trennen und in das Wohnungsamt einzugliedern.

 

Begründung: In den anderen Bezirken ist die Wohnungsaufsicht nicht bei der Bauaufsicht, sondern im Wohnungsamt eingegliedert. Aufgrund der vielen Überschneidungen mit Anwendungen des Wohnungsamtes ist es sinnvoll, dass dies auch in Charlottenburg-Wilmersdorf umgesetzt wird.

 

Der BVV ist bis zum 30.06.2019 zu berichten.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen