Drucksache - 0843/5  

 
 
Betreff: Kleine Lietzenseekaskade - gegen das Vergessen!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:FDP-Fraktion 
Verfasser:Heyne/Rexrodt 
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
30.08.2018 
22. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen Beratung
16.10.2018 
19. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Natur- und Klimaschutz, Liegenschaften und Grünflächen ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Ausschuss für Haushalt, Personal, Wirtschaftsförderung, Informaterionstechnologie und Gender Mainstreaming Beratung
13.11.2018 
24. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haushalt, Personal, Wirtschaftsförderung, Informationstechnologie und Gender Mainstreaming mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
15.11.2018 
25. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag
Dringlichkeitsbeschlussempfehlung
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme

100 Jahre Erwin-Barth-Gartendenkmal "Kleine Kaskade"

 

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 15.11.2018 beschlossen:

 

„Das Bezirksamt wird aufgefordert, den Sanierungsbedarf für das Erwin-Barth-Gartendenkmal „Kleine Kaskade“ im Lietzenseepark zu beziffern und in das Investitionsprogramm 2019-2023 aufzunehmen.

Gleichzeitig ist die denkmalgerechte Restauration über verschiede Fördertöpfe (z.B. Zukunft Stadtgrün, Lottomittel, EU-Gelder) ist vor dem Hintergrund des anstehenden Jubiläums im Jahr 2020 zu überprüfen.“

 

Der BVV ist bis zum 31.12.2018 zu berichten"

 

Kleine Lietzenseekaskade - gegen das Vergessen!

 

Die BVV hat in ihrer Sitzung am 15.11.2018 beschlossen:

 

„Um die Kaskade so schnell wie möglich instand zu setzen, ist die Wiedereinstellung des investiven Titels in den Haushalt erforderlich. In einem ersten Schritt soll eine Bestandsaufnahme, eine Kostenschätzung sowie die Planung zur Fertigstellung der kleinen Kaskade zum Jubiläum des Lietzenseeparks 2020 erstellt werden. Ebenfalls soll geprüft werden, ob die eigentliche Renovierung und Sanierung aus Mitteln von SIWANA finanziert und rechtzeitig abgerufen werden kann.“

 

 

Das Bezirksamt teilt dazu Folgendes mit:

 

Eine Sanierung der kleinen Kaskade rechtzeitig zum Jubiläum ist entgegen der Planung nicht mehr realistisch. Der zuständige Fachbereich wird sich im Rahmen der personellen Möglichkeiten nichtsdestotrotz mit der engagierten Bürgerschaft um einen würdigen Rahmen für das Jubiläum des Lietzenseeparks bemühen, der seit einigen Jahren als größte bezirkliche Grünanlage innerhalb des S-Bahnrings eine intensive Erneuerung erfährt. Im Investitionsprogramm sind für die gartendenkmalgerechte Erneuerung 2018/2019 Mittel für den zweiten und ab 2023 Mittel für den dritten Bauabschnitt eingestellt. Die Investitionsmittel summieren sich auf 1,12 Mio. Euro. Für 2020 sind zusätzlich 280 T€ für Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserqualität im Lietzensee eingestellt. Durch diese prioritären Maßnahmen wird die Erholungsfunktion des Parks nachhaltig verbessert.

Weiterhin hat das Bezirksamt mit der Vermessung und Grundlagenermittlung für die Sanierung der "Kleinen Kaskade" begonnen. Dafür konnten Gelder des Landesdenkmalamts für denkmalpflegerische Maßnahmen akquiriert werden. Anschließend kann mit der Planung begonnen werden. Ein Baubeginn ist damit in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 realistisch. Eine Finanzierung der Sanierung der kleinen Kaskade ist dann im Rahmen der mittelfristigen Finanzplanung aus Mitteln der baulichen Unterhaltung vorgesehen.

 

Das Bezirksamt bittet, den Beschluss damit als erledigt zu betrachten.

 

 

 

 

Reinhard Naumann Oliver Schruoffeneger

Bezirksbürgermeister Bezirksstadtrat

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen