Drucksache - 0673/5  

 
 
Betreff: Kein Verzicht auf die Grunddienstbarkeit auf der „Cornelsenwiese"
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Ausschuss für Stadtentwicklung 
   
Drucksache-Art:DringlichkeitsbeschlussvorschlagBeschluss
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtentwicklung Beratung
21.03.2018 
30. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung      
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
22.03.2018 
18. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Dringlichkeitsbeschlussvorschlag
Beschluss

 

Die BVV beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, einen Verzicht auf die auf der der sogenannten Cornelsenwiese liegende Grunddienstbarkeit - Nutzung als Grünfläche - -zugunsten einer Bebauung nicht zu erklären.

Mit dem Grundstückseigentümer sollen Gespräche mit dem Ziel geführt werden, dass das Bauvorhaben auf dem Objekt Sodener Str. ohne eine Bebauung der Grünflächen realisiert wird.

 

 

 

Annegret Hansen

Bezirksverordnetenvorsteherin

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen