Drucksache - 0413/5  

 
 
Betreff: Entwicklungen am Westkreuz: Gut für die Menschen oder doch nur grüne Parteiräson?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Brzezinski/Fenske 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
21.09.2017 
12. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin schriftlich beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Große Anfrage
Große Anfrage 0413_5 Westkreuz schriftlich

 

Wir fragen das Bezirksamt:

 

  1. Welche Ergebnisse haben die bisherigen Bürgerveranstaltungen zur Gestaltung des Westkreuz-Areals ergeben und wie werden diese in die weitere Planung, insbesondere zur geplanten Durchwegung der Kleingartenanlage, einfließen?

 

  1. Auf Grund welcher Datenlage hält das Bezirksamt eine Durchwegung für notwendig bzw. sinnvoll und wer hat warum die jetzige Planung zur Durchwegung beschlossen?

 

  1. Wie schätzt das Bezirksamt die Realisierungsmöglichkeit einer Grünanlage auf dem Gebiet der Westkreuz-Brache vor dem Hintergrund der einschlägigen Lärmschutzbestimmungen ein?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen