Drucksache - 0694/4  

 
 
Betreff: Einwohnerversammlung zur Situation der Veränderungen bei den bezirklichen Wochenmärkten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDU-Fraktion 
Verfasser:Klose/Garmer 
Drucksache-Art:DringlichkeitsantragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beratung
15.08.2013 
22. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
19.09.2013 
23. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin vertagt   
24.10.2013 
24. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr Beratung
14.11.2013 
30. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr vertagt   
13.02.2014 
33. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr vertagt   
11.09.2014 
40. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr vertagt   
28.10.2014 
42. Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Ordnung und Verkehr zurückgezogen   

Sachverhalt
Anlagen:
Dringlichkeitsantrag
Antrag

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV möge beschließen:

 

Die BVV beschließt, anlässlich der beabsichtigten, grundsätzlichen Veränderungen im Bereich der bezirklichen Wochenmärkte, eine Bürger/-innen- und Einwohnerversammlung möglichst zeitnah (außerhalb der Herbstferien) im Einzugsbereich des Karl-August-Platzes einzuberufen, zu der die Markthändler/-innen aller Märkte aus Charlottenburg-Wilmersdorf eingeladen werden.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Schriftliche Anfragen