Wichtige Informationen für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine und Helfende

Українська - Ukrainian Важлива інформація для біженців війни з України

Informationen zum Coronavirus

Podiumsgespräch und faire Kaffeetafel zum World Clean Up Day auf dem Steinplatz

World Clean Up Day

Pressemitteilung vom 09.09.2022

Im Rahmen des World Clean Up Days 2022 findet am Freitag, 16. September 2022, von 14.30 bis 17.30 Uhr das Podiumsgespräch „Ressourcen schonen, nachhaltig konsumieren – weg vom Einwegplastik!” auf dem Steinplatz (Hardenbergstraße) statt. Organisiert wird die Veranstaltung durch die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (SBNE) des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf.

Themen sind unter anderem der derzeitige Status und Umsetzungsmöglichkeiten der EU-Richtlinie zu Mehrweg im Einzelhandel, im öffentlichen Raum und auf bezirklicher Ebene, Energiesparen, Ressourcen schonen und klimafreundliche Ernährung.

Gesprächsgäste werden der Umweltstadtrat von Charlottenburg-Wilmersdorf, Oliver Schruoffeneger, Geschäftsführer Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V., Nils Busch-Petersen, aus der Nachhaltigkeitsberatung und Stadtforschung, Birte Jung und von der Dorfwerkstadt, Andrea Isermann-Kühn, sein. Das Publikum ist eingeladen sich an den Diskussionen zu beteiligen.

Im Anschluss können sich Gäste an der fairen Kaffeetafel austauschen und vernetzen. Kolleg:innen aus der Wirtschaftsförderung, dem Umwelt- und Naturschutzamt, vom Team der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Initiativen stehen für Gespräche bereit.

Das Angebot ist kostenfrei. Die Teilnehmer:innenzahl für die Kaffeetafel ist jedoch begrenzt. Anmeldungen richten Interessierte bis Dienstag, 13. September 2022, an sbne@charlottenburg-wilmersdorf.de .

Kontakt:
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Abteilung Ordnung, Umwelt, Straßen und Grünflächen
SBNE
Lidia Perico
https://sbne.de/

Im Auftrag
Jüch