Inhaltsspalte

Markthändler*innen gesucht

Wochenmarkt am Karl-August-Platz
Wochenmarkt am Karl-August-Platz
Bild: BACW/Brühl
Pressemitteilung vom 09.06.2021

Die Marktverwaltung des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf sucht interessierte Händler*innen für die kommunalen Wochenmärkte. Bis auf die Standorte am Karl-August-Platz und am Fehrbelliner Platz stehen auf allen bezirklichen Wochenmärkten noch Kapazitäten zur Verfügung.
Insbesondere werden Händler*innen von Fleischwaren, Süßwaren (Bonbons, Schokoladenartikel), Grillhähnchen und Haushaltswaren gesucht. Ein Stand von drei Metern Länge kostet derzeit 10,20 Euro pro Tag.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten zur Marktverwaltung unter:
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/aemter/ordnungsamt/wochenmaerkte/

Bezirksstadtrat Arne Herz:

Gerade in der derzeitigen Pandemie hat das Einkaufen auf einem Wochenmarkt an der frischen Luft einen besonderen Stellenwert. Aber generell erfüllen die Wochenmärkte über die reine Bedarfsdeckung mit Waren des täglichen Bedarfs hinaus eine wichtige Funktion für das Miteinander in den Kiezen. Zudem erhalten die Bürgerinnen und Bürger hier viele frische Produkte aus unserer Region. Die vorhandenen Marktstandorte möchte ich möglichst weiter entwickeln und die Angebotsvielfalt erhöhen. Neue Händlerinnen und Händler sind daher sehr willkommen, ihren Verkaufsaktivitäten auf unseren Wochenmärkten nachzugehen.

Im Auftrag
Plath