Inhaltsspalte

Besuch aus der österreichischen Partnerstadt Linz

Pressemitteilung vom 27.03.2019

Von Montag, dem 01.04. bis Freitag, dem 05.04.2019, wird die Stadträtin für Integration, Regina Fechter, gemeinsam mit der dortigen Integrationsbeauftragten Rebena Fetahu-Ibrahimi und einer Delegation aus der Partnerstadt Linz Charlottenburg-Wilmersdorf besuchen, um sich über das europaweit wichtige Thema Integration auszutauschen und die Integrationsarbeit des Bezirks zu informieren.

Auf dem Programm stehen u.a. ein Besuch einer Unterkunft für Geflüchtete, um das Patenschaftsprogramm „Yadan Biad“ kennenzulernen, mit dem Neuzugewanderte im täglichen Leben durch erfahrene Berliner*innen begleitet werden. Auch steht ein Besuch im Haus der Nachbarschafft, das aus Ehrenamtsinitiativen entstanden ist, im Volkspark Wilmersdorf an. Ferner wird das BENN-Programm (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften) im Begegnungszentrum Ulme 35 vorgestellt, es gibt eine Austauschrunde der Unterkunftsleiter*innen im Stadtteilzentrum Divan e.V., einen Besuch des interkulturellen Pangea-Hauses und der Seituna-Moschee, bei dem über den bezirklichen Interreligiösen Dialog informiert werden wird.

Im Auftrag
Held