Drucksache - DS/1753/IV  

 
 
Betreff: Städtepartnerschaften mit Stettin und Oborischte ernst nehmen - Das Bezirksamt muss seine Internetseite dazu aktualisieren!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:CDUVorsteherin
Verfasser:Husein, TimurJaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
24.06.2015 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
Ausschuss für Wirtschaft und Ordnungsamt Beratung ff
07.07.2015 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Ordnungsamt ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
15.07.2015 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg      
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
23.09.2015 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)     

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag zur DS/1753/IV  
Anlage zur VzK DS/1753/IV  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Internetseite des Bezirksamts zu den Partnerstädten Stettin und Oborischte (http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/ueber-den-bezirk/staedtepartner/artikel.149189.php) zu aktualisieren.

Dies bedeutet entweder die Links zu entfernen oder die Internetseiten mit Inhalten zu füllen.

 

Begründung:

 

Seit mehreren Monaten wirbt die Internetseite des Bezirksamts für die Städtepartnerschaften mit Stettin und Oborischte (http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/ueber-den-bezirk/staedtepartner/artikel.149189.php) mit Links die ins Leere weiterleiten (http://staedtepartner-stettin.org/staedtepartner-stettin/stettin-oborishte.html).

Die Städtepartnerschaften gerade zu unsere nächsten europäischen Nachbarn sind potentiell die geschichtlich, wirtschaftlich, kulturell, sozial und demographisch fruchtbarsten Partnerschaften mit Friedrich-Kreuzberg.

Deswegen sollte die Links zu Internetseiten weiterführen, die diese Partnerschaft mit Inhalten füllen. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Falls die Inhalte, aus welche Gründen auch immer, nicht vorhanden sind, dann sollten ehrlicherweise die Links gelöscht werden, weil sich interessierte Bürger sonst nur ärgern, wenn Sie diese Links öffnen bzw. weil so der Eindruck entsteht, dass das Bezirksamt sich nicht um die Städtepartnerschaften kümmert.

 

 

BVV 24.06.2015

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Wirtschaft und Ordnungsamt

 

 

WiO 07.07.2015

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Internetseite des Bezirksamts zu den Partnerstädten Stettin und Oborischte (http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/ueber-den-bezirk/staedtepartner/artikel.149189.php) zu aktualisieren.

Dies bedeutet entweder die Links zu entfernen oder die Internetseiten mit Inhalten zu füllen.

 

 

BVV 15.07.2015

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert, die Internetseite des Bezirksamts zu den Partnerstädten Stettin und Oborischte (http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/ueber-den-bezirk/staedtepartner/artikel.149189.php) zu aktualisieren.

Dies bedeutet entweder die Links zu entfernen oder die Internetseiten mit Inhalten zu füllen.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Vorlage wird zur Kenntnis genommen.

 

 

BVV 23.09.2015

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Vorlage wird zur Kenntnis genommen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen