Bezirksstadtrat Andy Hehmke (SPD)

Abteilung für Wirtschaft, Ordnung, Schule und Sport

Geboren 1974 in Magdeburg

Persönliches und Bildungsweg

  • aufgewachsen im nördlichen Berliner Umland (Barnim)
  • zehnjährige Polytechnische Oberschule in Klosterfelde
  • Thomas-Mann-Oberschule in Berlin-Reinickendorf (Abitur)
  • Israel-Aufenthalt (Arbeit im Kibbuz)
  • Zivildienst beim Diakonischen Werk im damaligen Landkreis Bernau
  • Studium der Politologie, später Sozialkunde und Deutsch (Lehramt) an der FU Berlin
  • Studienwechsel: berufsbegleitendes Studium der Sozialen Arbeit an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (Abschluss: Sozialarbeiter)
  • verheiratet, zwei Kinder
  • lebt seit 1996 in Friedrichshain

Berufliches

  • Honorartätigkeiten im Bereich der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung,
  • Hedwig-Wachenheim-Gesellschaft e. V. (Leitung von Projekten des Zweiten Arbeitsmarktes)
  • AWO Kreisverband Berlin Spree-Wuhle e.V. (Regionalkoordinator für den Bezirk Marzahn-Hellersdorf und Beauftragter des Trägers für Projekt- und Konzeptentwicklung)

Politisches

  • 1996 Eintritt in die SPD-Friedrichshain
  • seit der Bezirksfusion Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Friedrichshain-Kreuzber,
  • ab 2003 Vorsitzender der SPD-Fraktion in der BVV
  • ab 2006 Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses
  • seit 15.12.2016 Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Ordnungsamt, Schule und Sport