Inhaltsspalte

Wiesbaden

Wiesbaden
Bild: Michael Schick

Steckbrief unserer Partnerstadt Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Hessen und nach Frankfurt am Main dessen zweitgrößte Stadt. Nördlich von Wiesbaden liegt das Mittelgebirge Taunus. Mit seinen südlichen Stadteilen liegt Wiesbaden am rechten Rheinufer, gegenüber der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz, mit der Wiesbaden ein bundesländerübergreifendes Doppelzentrum bildet.

Wiesbaden besitzt zahlreiche Thermal- und Mineralquellen, die schon den Römern, die um 6 bis 15 Jahre nach Christus eine Befestigung in der Nähe errichteten, bekannt waren. Die meisten Gebäude der Wiesbadener Innenstadt sind etwa zwischen 1850 und 1914 entstanden. Die historische Innenstadt, mit vielen repräsentative Gebäude, wie dem hessischen Staatstheater oder dem Kurhaus, ist im Vergleich zu anderen Städten in der Region sehr gut erhalten und gilt als einmaliges Kulturdenkmal, aus allen Phasen des Historismus.

Die Partnerschaft zu Wiesbaden zeichnet sich vor allem durch intensive, jährlich sich wiederholende Begegnungen im Jugendsport zwischen diversen bezirklichen und Wiesbadener Sportvereinen aus. Weiterhin gab und gibt es von Zeit zu Zeit interessante Ausstellungen auf dem Gebiet der Malerei, der künstlerischen Handpressen und der Fotografie sowie Konzerte von Chören aus der jeweilig anderen Partnerkommune.

Im Bezirksticker stellen wir im Jahr 2021 die Partnerschaften des Bezirks vor. Den Auftakt machte ein kurzes Portrait der am längsten bestehenden Städtepartnerschaft mit der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

Städtepartnerschaftsurkunde Wiesbaden

Städtepartnerschaftsurkunde Wiesbaden

PDF-Dokument (1.8 MB) Dokument: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

Weiterführende Informationen

Der 1986 gegründete Städtepartnerschaftsverein Berlin-Kreuzberg, seit der Bezirksfusion im Jahr 2001 Partnerschaftsverein Friedrichshain-Kreuzberg, ermöglicht und unterstützt seit über 35 Jahren die Begegnung und den Austausch zwischen Jugendlichen, Bürgerinnen und Bürgern und Kunst- und Kulturschaffenden.

Über die Städtepartnerschaft und ihre Aktivitäten erfahren Sie mehr auf den Seiten des Partnerschaftsvereins.
Weitere Informationen

Die Landeshauptstadt Wiesbaden stellt sich hier vor:
Weitere Informationen

Chronik der Partnerschaftsaktivitäten (Auswahl)

  • 23.04.1964

    Beurkundung der Städtepartnerschaft

  • 14. November 1986

    Gründung des Partnerschaftsvereins Berlin-Kreuzberg e.V.

  • 28.06.1987

    Bezirkswoche und Bezirksfest mit Gästen aus den Partnerstädten im Rahmen der 750-Jahr-Feier Berlins

  • 2000

    Jugend-Fußball-Jubiläumsturnier zum 80jährigen Bestehen des SC Berliner Amateure mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Partnerstädten und -kreisen Wiesbaden, Porta Westfalica und Limburg-Weilburg.

  • 2008

    Fotowettbewerb der Leibnizgymnasien Wiesbaden und Kreuzberg „Meine
    Stadt–Meine Welt“

  • 2010

    Teilnahme von Jugendmannschaften des BSC Eintracht Südring am Internationalen Osterturnier des TSG 1846 Kastel .

  • 2014

    50. Partnerschaftsjubiläum mit vielen Begegnungen in Wiesbaden und Friedrichshain-Kreuzberg.
    Weitere Informationen

  • 28.09.-03.10.2018

    Staffellauf “Wir sind Partner” des Wiesbadener Sportvereins TG Naurod 1890 von Wiesbaden bis zum Rathaus Kreuzberg
    Weitere Informationen

  • 09. 11.2019

    55. Partnerschaftsjubiläum mit Wiesbaden
    Weitere Informationen