Sozialraumorientierte Planungskoordination

Hände von drei Menschen um ein Balkendiagramm
Bild: pressmaster - depositphotos.com

Integriertes Planen und Handeln erfordert eine verbindliche und verlässliche, integrierte Planungs- und Entscheidungsgrundlage, die regelmäßig aktualisiert wird. Nach den Richtlinien für die Sozialraumorientierung im Land Berlin:

soll diese Grundlage in Form der qualifizierten, integrierten Bezirksregionenprofile (BZRP) erstellt werden. Die BZRP bestehen aus einem Analyseteil (BZRP – Teil I) und einem konzeptionellen Teil mit Zielen und Maßnahmen (BZRP – Teil II). Die Teile I der Bezirksregionenprofile für Friedrichshain-Kreuzberg liegen seit September 2017 in einer ersten Auflage vor. Sie stellen einen aktuellen Arbeitsstand dar, der zusätzlich zu den berlinweit abgestimmten verbindlichen Inhalten bezirkliche Schwerpunkte setzt. Sie werden im Zuge ihrer Anwendung schrittweise überarbeitet und fortgeschrieben. Mit dem Prozess der Erstellung der Teile II beginnt das Bezirksamt im Jahr 2019.
Link zu: Zahlen und Fakten über Friedrichshain-Kreuzberg
Bild: E. Zacherl – Fotolia.com

Zahlen und Fakten über Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg ist der am dichtbesiedelste, flächenmäßig kleinste und jüngste Bezirk Berlins. Hier erfahren Sie weitere interessante Fakten über den Bezirk.

Link zu: Bezirksregionenprofile
Bild: eigene Darstellung (Datenurheber: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg)

Bezirksregionenprofile

Friedrichshain-Kreuzberg ist in acht Bezirksregionen untergliedert. Die Abgrenzungen der Bezirksregionen basieren auf dem Ansatz der lebensweltlich orientierten Räume. In einer Bezirksregion leben durchschnittlich etwa 25.000 Einwohner*innen. Unter dieser Rubrik finden Sie ausführliche Profile über die Bezirksregionen. Diese beinhalten Informationen bezüglich verschiedenster Themengebiete in Text-, Diagramm- und Kartenform.

Link zu: Planungsraumkurzprofile
Bild: eigene Darstellung (Datenurheber: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg)

Planungsraumkurzprofile

Friedrichshain-Kreuzberg ist in 26 Planungsräume untergliedert. Die Abgrenzungen der Planungsräume basieren auf dem Ansatz der lebensweltlich orientierten Räume. In einem Planungsraum leben durchschnittlich etwa 7.500 Einwohner*innen. Innerhalb dieser Rubrik werden die einzelnen Planungsräume anhand charakterisierender Indikatoren kompakt vorgestellt.