Bezirksticker - Aktuelles aus unserem Bezirk

Schriftzug News
Bild: moonrun - Fotolia.com

Was ist los im Bezirksamt? Hier informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen im Bezirk und den Arbeitsalltag unserer Bezirksbürgermeisterin sowie der Stadträt*innen.

Digitale Zeitung des Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüros

Link zu: Digitale Zeitung des Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüros
Bild: Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüro Friedrichshain-Kreuzberg

27.11.2020 09:00
Das Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüro Friedrichshain-Kreuzberg (KJBb) wandte sich angesichts der aktuellen Corona-Situation mit einem Aufruf an die Kinder des Bezirks. Es wollte von ihnen wissen, was sie über die derzeitige Situation denken. Im Einsendezeitraum April bis Juni kamen viele tolle Beiträge. Die Resonanz und das Interesse sich mitzuteilen war groß. Weitere Informationen

Innovativer Schulbau aus Holzmodulen

Link zu: Innovativer Schulbau aus Holzmodulen
Bild: Sara Lühmann

25.11.2020
Bezirksstadträte Florian Schmidt und Andy Hehmke präsentierten am Mittwoch, den 25. November, bei einem Pressetermin den Neubau eines temporären Schulgebäudes an der Friedrichshainer Hausburgschule. Seit voriger Woche wird dort ein dreigeschossiges Gebäude aus 75 Massivholzmodulen errichtet. Es ist das erste mehrgeschossige temporäre Schulgebäude aus Holzmodulen in ganz Berlin. Die Montage der vorgefertigten Module dauert insgesamt nur neun Tage. Im Anschluss folgt der Innenausbau. Weitere Informationen

„Stadtradeln“ und „Mit dem Rad zur Arbeit“: Bezirksbürgermeisterin übergibt Gewinne an Mitarbeiter*innen

Link zu: „Stadtradeln“ und „Mit dem Rad zur Arbeit“: Bezirksbürgermeisterin übergibt Gewinne an Mitarbeiter*innen
Bild: Bezirksamt

Auch in diesem Jahr haben sich viele Mitarbeiter*innen des Bezirksamts an den beiden Aktionen „Stadtradeln“ und „Mit dem Rad zur Arbeit“ beteiligt. Dabei konnten sie sich selbst von den Vorteilen des Radfahrens für Arbeits- und Dienstwege überzeugen und gleichzeitig ein Zeichen setzen für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität. Unter allen Teilnehmenden verloste das betriebliche Gesundheitsmanagement zehn Gewinne, die von Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann überreicht wurden. Weitere Informationen

2020 - Gedenken an die Novemberpogrome von 1938

Link zu: 2020 - Gedenken an die Novemberpogrome von 1938
Bild: Katrin Becker

09.11.2020
Anlässlich des 82. Jahrestages der Novemberpogrome luden die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg am 9. November 2020 zum Stillen Gedenken ein. Unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln legten die Bezirkstadträtin Clara Herrmann und die Vorsitzende Weitere Informationen

10 Jahre Pablo Neruda Bibliothek am Frankfurter Tor

Link zu: 10 Jahre Pablo Neruda Bibliothek am Frankfurter Tor
Bild: Bezirksamt

Die Pablo Neruda Bibliothek feiert 10-jähriges Jubiläum am aktuellen Standort. Im November 2010 nach zweieinhalb Jahren Planung und Bauzeit eröffnet, hat sie sich schnell zu einem wichtigen Ort in Friedrichshain-Kreuzberg entwickelt. Heute stehen den Nutzer*innen hier 110.000 Medien für die Ausleihe zur Verfügung. Der Bestand ist sehr vielfältig uns erstreckt sich von Büchern und Zeitschriften über Online-Angebote bis zu einer Artothek. Weitere Informationen