Umweltbildung in Friedrichshain-Kreuzberg

1. Das Sachgebiet Umweltbildung

Auf diesen Seiten erhalten Sie Informationen zum Sachgebiet Umweltbildung des Umwelt- und Naturschutzamtes in unserem Bezirk.

Die Aufgaben des Sachgebiets umfassen:
  • Aufbau einer bezirklichen Koordinierungsstelle für Umweltbildung
  • Sichtbarmachen von Angeboten zur Umweltbildung
  • Vernetzung der Akteure der Umweltbildung

2. Bildungsangebote im Bezirk

2.1 Für Kitas & Schulklassen

Kinder sitzen auf dem Boden und schaufeln Erde

Curioso-Das Kinderlabor

Das Curioso Kinderlabor ist eine Experimentier- und Lernwerkstatt am Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg. Mit der Methode des Entdeckenden Lernens können Kinder zu verschiedenen Themen selbstständig forschen, viele Materialien ausprobieren, neue Fertigkeiten lernen und Antworten auf Fragen finden. Curioso-Das Kinderlabor

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Umwelt im Unterricht

"Umwelt im Unterricht" veröffentlicht alle zwei Wochen ein "Thema der Woche" mit Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Fragen aus den Themenfeldern Umwelt-, Naturschutz, nachhaltige Entwicklung und aus anderen Arbeitsbereichen des Ministeriums. Umweltbildungsangebot: Umwelt im Unterricht

Ein Insekt sitzt auf einer Blattblüte und sammelt Pollen. Dahinter sind grüne Pflanzensprosse und Blätter zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Tüfteltruhen

Die HELLE und LEUM Tüfteltruhen stellen ein mobiles (derzeit kostenfreies) Angebot dar, mit dem naturwissenschaftlich-technische Umweltbildung in Kitas (Vorschule) und Grundschulen im Kontext von Lernwerkstattarbeit umgesetzt werden kann. Umweltbildungsangebot: Tüfteltruhen

Zwei Blumen wachsen vor einer grauen Hauswand empor.

Umweltbildungsangebot: KlimaMacher

In der Projektwoche finden die Schülerinnen und Schüler eigene Antworten auf Fragen zur klimaneutralen Stadt, zur klimafreundlichen Schule und zu Umwelt schonendem Verhalten. Umweltbildungsangebot: KlimaMacher

Eine Gruppe von Personen steht im Hintergrund blühender Pflanzen und schaut auf ein Beet

Umweltbildungsangebot: Nemo - Naturerleben mobil

Das Projekt “Nemo - Naturerleben mobil” lässt Kinder von Grundschulklassen und Hortgruppen spielerisch in die Berliner Stadtnatur eintauchen. Dabei lernen Kinder ihr Lebensumfeld besser kennen und werden zu einem achtsameren Umgang damit motiviert. Umweltbildungsangebot: Nemo - Naturerleben mobil

2.2 Für Kinder & Familien

Eine Blüte steht im Vodrdergurnd. Dahinter sind Blätter zu sehen.

common grounds

Common Grounds e.V. widmet sich seit 2013 den Themen sozial-ökologische Transformation und städtische Koproduktion von unten. common grounds

Blätter einer Kohlpflanze sind in NAhaufnahme zu sehen.

NAJU Berlin

Praktischer Naturschutz, Umweltbildung für Kinder und Jugendliche, Seminare und Freizeiten in Berlin und Umgebung und auch der Einsatz für die Umwelt auf Bundesebene NAJU Berlin

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

KanTe Kollektiv

Kante ist ein Kollektivbetrieb in Berlin und bietet Workshops & Seminare sowie Planungsleistungen & Koordinationsaufgaben zu Ihren Schwerpunkten an: Umwelt- und Technikbildung, Ökoklo & Co. sowie Bauplanung. KanTe Kollektiv

Disteln sind im Vordergrund zu sehen. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Hungry Cities

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. Hungry Cities

Ein Schmetterling sitzt auf der Blüte eines Blattes . Sonnenlicht fällt auf Insekt und Blatt

Umweltbildungsangebot: Schulwegpläne Berlin

Die kartografischen Darstellungen zur Verkehrsunfallprävention sind ein Hilfsmittel, anhand dessen sich Eltern und Kinder über die konkreten verkehrsorganisatorischen Gegebenheiten in ihrem Wohn- und Schulumfeld informieren können. Umweltbildungsangebot: Schulwegpläne Berlin

Die Blüte einer rosa farbenden Blume steht in de Sonne. Dahinter sind weitere Blüten zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Um den Plastikwahn zu stoppen und die Flut an Verpackungsmaterial aufzuhalten,kann aktiv mitgemacht werden - für eine saubere Umwelt und mehr Recycling. Der BUND Berlin bietet Euch hierfür viele Ansätze zum mitmachen! Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Eine Vogelfeder steckt in einem Blumenkasten, der an einem Zaun hängt. Im Hintergrund sind die grünen Pflanzen im Kasten zu erkennen

Umweltbildungsangebot: Die Umweltdetektive

Die Berliner Stadtnatur gilt es aktiv mit allen Sinnen zu entdecken. Die Umweltdetektive unterstützen dabei spielerisch und vermitteln ihr Wissen in der Umweltbildung durch die Freude and er Natur. Umweltbildungsangebot: Die Umweltdetektive

Stadtnaturranger*innen Kristina Roth und Janet Huber

Umweltbildungsangebot: StadtNatur-Ranger*innen

Die Stadtnatur-Ranger*innen sorgen für eine starke Verbindung zwischen Berliner*innen und Berlinern und der Natur in ihrem Kiez. Dafür sind Sie als Vermittler*innen in allen zwölf Berliner Bezirken unterwegs und leisten naturschutzfachliche Arbeit. Umweltbildungsangebot: StadtNatur-Ranger*innen

2.3 Für Erwachsene

Ein gebilde aus alten Schrauben, Drähten und Schmuck hängt im Ast ein er Pflanze.

Umweltbildungsangebot: GREEN CLUB GUIDE

Der GREEN CLUB GUIDE ist eine Informationsplattform für Club- und (Musik)Kulturschaffende sowie Kiezbewohner*innen. Durch Prävention und Lösungsvorschläge können Berliner Kulturflächen somit nachhaltig und ökologisch gestaltet werden. Umweltbildungsangebot: GREEN CLUB GUIDE

Grüne Hochbeete stehen an einem Zaun, der mit Blumenkästen behangen ist. Die Nachmittagssonne scheint darauf.

Umweltbildungsangebot: Grünberatung

Die Grünberatung ist ein kostenloses Angebot für Anwohner*innen und Anwohner. Wer Fragen zur Planungshilfe, Pflanzverwendung und Gestaltung von Innenhöfen hat, ist hier genau richtig. Umweltbildungsangebot: Grünberatung

Rote Blüten einer Pflanze stehen im Vordergrund. Dahinter geht die Sonne unter.

a tip:tap

a tip: tap (ein Tipp: Leitungswasser) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Leitungswasser und gegen Plastikmüll einsetzt. a tip:tap

Stadtnaturranger*innen Kristina Roth und Janet Huber

Umweltbildungsangebot: StadtNatur-Ranger*innen

Die Stadtnatur-Ranger*innen sorgen für eine starke Verbindung zwischen Berliner*innen und Berlinern und der Natur in ihrem Kiez. Dafür sind Sie als Vermittler*innen in allen zwölf Berliner Bezirken unterwegs und leisten naturschutzfachliche Arbeit. Umweltbildungsangebot: StadtNatur-Ranger*innen

Ein Insekt fliegt zwischen den Blüten von Pflanzen

Umweltbildungsangebot: Schwerpunkt Verkehrswende

Die Verkehrswende steht für Klimaschutz und Umweltgerechtigkeit, nachhaltige Städte, gesunde Luft, schöne öffentliche Plätze, mehr Bewegung und zukunftssichere Perspektiven. Auf dieser Plattform finden sich hierfür Infos und Themen für eine lebenswerte Zukunft. Umweltbildungsangebot: Schwerpunkt Verkehrswende

Rot blühende Pflanzen stehen im hellen Sonnenlicht

Umweltbildungsangebot: Schwerpunkt Energiewende

Die Energiewende ist im vollen Gange. Aktuelle Informationen, Debatten, Veranstaltungen und Videos finden sich, ausführlich dargestellt, auf dieser Seite und geben einen Überblick zu den wichtigsten Debatten und Publikationen der Heinrich-Böll Stiftung Umweltbildungsangebot: Schwerpunkt Energiewende

Die Blüte einer rosa farbenden Blume steht in de Sonne. Dahinter sind weitere Blüten zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Um den Plastikwahn zu stoppen und die Flut an Verpackungsmaterial aufzuhalten,kann aktiv mitgemacht werden - für eine saubere Umwelt und mehr Recycling. Der BUND Berlin bietet Euch hierfür viele Ansätze zum mitmachen! Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Tausende Gärten - Tausende Arten

Mit ihrer Hilfe soll die naturnahe Gartenbewegung zum Trend werden. Von Pflanzen- und Saatgutbetrieben über Freizeitgärtner*innen, erfahrenen Naturgärtner*innen bis hin zu interessierten Bürgerinnen und Bürgern sind alle eingeladen, sich zu beteiligen. Umweltbildungsangebot: Tausende Gärten - Tausende Arten

Pflanzen mit weißen Blüten stehen auf einer Ebene. Dahinter sind weitere Pflanzen und eine Balustrade zu sehen.

Bio-Balkon

Sie hilft (nicht nur) Stadtmenschen dabei, wieder mehr Grün in die Städte zu bringen, indem sie ihnen mit praktischen Anleitungen zeige, wie sie ihren Balkon zu einer üppigen Oase machen. Bio-Balkon

Eine Blüte steht im Vodrdergurnd. Dahinter ist eine vertrocknete Blüte zu sehen.

Berlin spart Energie

Schon eine ganze Weile unterstützt die Informationskampagne »Berlin Spart Energie« die Bürgerinnen und Bürger (nicht nur) der Hauptstadt beim Energiesparen und hat sich als zuverlässige Anlaufstelle etabliert. Berlin spart Energie

Die Blüte einer Kürbispflanze steht in der Sonne. Dahinter sind Blätter zu sehen.

2000m² Weltacker

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. 2000m² Weltacker

Ein Lastenrad mit Holzlatten beladen steht vor einem Holztor.

fLotte Berlin

Mit den freien Lastenrädern der fLotte, einer Initiative des ADFC Berlin, wird ein weiteres Stück Verkehrswende auf die Straße gebracht. fLotte Berlin

Ausgetrocknete Blüten einer Pflanze sind in Nahaufnahme zu sehen.

Heinrich Böll Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung steht für grüne Ideen und Projekte, ist eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk. Heinrich Böll Stiftung

Disteln sind im Vordergrund zu sehen. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Hungry Cities

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. Hungry Cities

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

KanTe Kollektiv

Kante ist ein Kollektivbetrieb in Berlin und bietet Workshops & Seminare sowie Planungsleistungen & Koordinationsaufgaben zu Ihren Schwerpunkten an: Umwelt- und Technikbildung, Ökoklo & Co. sowie Bauplanung. KanTe Kollektiv

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Kipppunkt Kollektiv

Das Kippunkt Kollektiv bietet für Eure Bildungsveranstaltung verschiedene Basis- und Vertiefungs-Workshops zu Klimagerechtigkeit an, die jeweils individuell angepasst werden können. Kipppunkt Kollektiv

Blätter einer Kohlpflanze sind in NAhaufnahme zu sehen.

NAJU Berlin

Praktischer Naturschutz, Umweltbildung für Kinder und Jugendliche, Seminare und Freizeiten in Berlin und Umgebung und auch der Einsatz für die Umwelt auf Bundesebene NAJU Berlin

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

NaturFreunde Berlin

Aktiv arbeiten die NaturFreunde Berlin in vielen Bündnissen mit. So engagieren sich Berliner NaturFreunde in antifaschistischen, friedenspolitischen und antirassistischen Bündnissen. NaturFreunde Berlin

Ausgetrocknete Blüten einer Pflanze sind in Nahaufnahme zu sehen.

Parzelle X

Das Besondere an der Arbeit von Parzelle X liegt darin, dass sie die klassische Landschaftsarchitektur mit Elementen der Naturpädagogik verknüpfen. Parzelle X

Blätter einer Kohlpflanze sind in Nahaufnahme zu sehen.

RESTLOS GLÜCKLICH e.V.

Der gemeinnützige Verein RESTLOS GLÜCKLICH engagiert sich für mehr Wertschätzung und bewussten Konsum von Lebensmitteln. RESTLOS GLÜCKLICH e.V.

Eine Pusteblume steht im Vordergrund. Dahinter sind weitere Pflanzen zu sehen.

Stiftung Naturschutz Berlin

Seit vielen Jahren engagieren sich die Stiftung Naturschutz Berlin für eine artenreiche, vielfältige Stadt und widmet sich von ganzem Herzen dem Natur- und Umweltschutz. Stiftung Naturschutz Berlin

Pflanzen stehen in unterschiedlichen Pflanzkübeln und Blumentöpfen.

workstation

Workstation unterstützt das Geschehen in Gartenprojekten: Sie vermitteln sowohl gärtnerisches, als auch organisatorisches Know-How workstation

Ein Gemeinschaftsgarten steht zwischen Hochhäusern.

Bauhütte Kreuzberg und Frieda Süd

Im Kiezgarten FriedaSüd, ein paar Gehminuten vom Checkpoint Charlie und dem U-Bhf Kochstraße haben wir direkt neben dem taz-Gebäude einen „kleinen Weltacker“ mit verschiedenen Hochbeeten, einem Flächenbuffet und diversen Schautafeln eingerichtet. Bauhütte Kreuzberg und Frieda Süd

Eine Blüte steht im Vodrdergurnd. Dahinter sind Blätter zu sehen.

common grounds

Common Grounds e.V. widmet sich seit 2013 den Themen sozial-ökologische Transformation und städtische Koproduktion von unten. common grounds

2.4 Mitmach-Angebote

Die Blüte einer Kürbispflanze steht in der Sonne. Dahinter sind Blätter zu sehen.

2000m² Weltacker

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. 2000m² Weltacker

Die Blüte einer rosa farbenden Blume steht in de Sonne. Dahinter sind weitere Blüten zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Um den Plastikwahn zu stoppen und die Flut an Verpackungsmaterial aufzuhalten,kann aktiv mitgemacht werden - für eine saubere Umwelt und mehr Recycling. Der BUND Berlin bietet Euch hierfür viele Ansätze zum mitmachen! Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Eine Blüte steht im Vodrdergurnd. Dahinter sind Blätter zu sehen.

common grounds

Common Grounds e.V. widmet sich seit 2013 den Themen sozial-ökologische Transformation und städtische Koproduktion von unten. common grounds

2.5 Digitale Angebote

Eine Pusteblume steht im Vordergrund. Dahinter sind weitere Pflanzen zu sehen.

Stiftung Naturschutz Berlin

Seit vielen Jahren engagieren sich die Stiftung Naturschutz Berlin für eine artenreiche, vielfältige Stadt und widmet sich von ganzem Herzen dem Natur- und Umweltschutz. Stiftung Naturschutz Berlin

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

NaturFreunde Berlin

Aktiv arbeiten die NaturFreunde Berlin in vielen Bündnissen mit. So engagieren sich Berliner NaturFreunde in antifaschistischen, friedenspolitischen und antirassistischen Bündnissen. NaturFreunde Berlin

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Kipppunkt Kollektiv

Das Kippunkt Kollektiv bietet für Eure Bildungsveranstaltung verschiedene Basis- und Vertiefungs-Workshops zu Klimagerechtigkeit an, die jeweils individuell angepasst werden können. Kipppunkt Kollektiv

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

KanTe Kollektiv

Kante ist ein Kollektivbetrieb in Berlin und bietet Workshops & Seminare sowie Planungsleistungen & Koordinationsaufgaben zu Ihren Schwerpunkten an: Umwelt- und Technikbildung, Ökoklo & Co. sowie Bauplanung. KanTe Kollektiv

Disteln sind im Vordergrund zu sehen. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Hungry Cities

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. Hungry Cities

Ausgetrocknete Blüten einer Pflanze sind in Nahaufnahme zu sehen.

Heinrich Böll Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung steht für grüne Ideen und Projekte, ist eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk. Heinrich Böll Stiftung

Die Blüte einer Kürbispflanze steht in der Sonne. Dahinter sind Blätter zu sehen.

2000m² Weltacker

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. 2000m² Weltacker

Eine Blüte steht im Vodrdergurnd. Dahinter ist eine vertrocknete Blüte zu sehen.

Berlin spart Energie

Schon eine ganze Weile unterstützt die Informationskampagne »Berlin Spart Energie« die Bürgerinnen und Bürger (nicht nur) der Hauptstadt beim Energiesparen und hat sich als zuverlässige Anlaufstelle etabliert. Berlin spart Energie

Pflanzen mit weißen Blüten stehen auf einer Ebene. Dahinter sind weitere Pflanzen und eine Balustrade zu sehen.

Bio-Balkon

Sie hilft (nicht nur) Stadtmenschen dabei, wieder mehr Grün in die Städte zu bringen, indem sie ihnen mit praktischen Anleitungen zeige, wie sie ihren Balkon zu einer üppigen Oase machen. Bio-Balkon

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Umwelt im Unterricht

"Umwelt im Unterricht" veröffentlicht alle zwei Wochen ein "Thema der Woche" mit Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Fragen aus den Themenfeldern Umwelt-, Naturschutz, nachhaltige Entwicklung und aus anderen Arbeitsbereichen des Ministeriums. Umweltbildungsangebot: Umwelt im Unterricht

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Tausende Gärten - Tausende Arten

Mit ihrer Hilfe soll die naturnahe Gartenbewegung zum Trend werden. Von Pflanzen- und Saatgutbetrieben über Freizeitgärtner*innen, erfahrenen Naturgärtner*innen bis hin zu interessierten Bürgerinnen und Bürgern sind alle eingeladen, sich zu beteiligen. Umweltbildungsangebot: Tausende Gärten - Tausende Arten

Ein Schmetterling sitzt auf der Blüte eines Blattes . Sonnenlicht fällt auf Insekt und Blatt

Umweltbildungsangebot: Schulwegpläne Berlin

Die kartografischen Darstellungen zur Verkehrsunfallprävention sind ein Hilfsmittel, anhand dessen sich Eltern und Kinder über die konkreten verkehrsorganisatorischen Gegebenheiten in ihrem Wohn- und Schulumfeld informieren können. Umweltbildungsangebot: Schulwegpläne Berlin

Die Blüte einer rosa farbenden Blume steht in de Sonne. Dahinter sind weitere Blüten zu sehen.

Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Um den Plastikwahn zu stoppen und die Flut an Verpackungsmaterial aufzuhalten,kann aktiv mitgemacht werden - für eine saubere Umwelt und mehr Recycling. Der BUND Berlin bietet Euch hierfür viele Ansätze zum mitmachen! Umweltbildungsangebot: Tschüss Plastik

Rot blühende Pflanzen stehen im hellen Sonnenlicht

Umweltbildungsangebot: Schwerpunkt Energiewende

Die Energiewende ist im vollen Gange. Aktuelle Informationen, Debatten, Veranstaltungen und Videos finden sich, ausführlich dargestellt, auf dieser Seite und geben einen Überblick zu den wichtigsten Debatten und Publikationen der Heinrich-Böll Stiftung Umweltbildungsangebot: Schwerpunkt Energiewende

Rote Blüten einer Pflanze stehen im Vordergrund. Dahinter geht die Sonne unter.

a tip:tap

a tip: tap (ein Tipp: Leitungswasser) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Leitungswasser und gegen Plastikmüll einsetzt. a tip:tap

3. Anbieter*innen von Umweltbildung

Ortsgebundene Anbieter*innen

Die Blüte einer Kürbispflanze steht in der Sonne. Dahinter sind Blätter zu sehen.

2000m² Weltacker

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. 2000m² Weltacker

Ein Gemeinschaftsgarten steht zwischen Hochhäusern.

Bauhütte Kreuzberg und Frieda Süd

Im Kiezgarten FriedaSüd, ein paar Gehminuten vom Checkpoint Charlie und dem U-Bhf Kochstraße haben wir direkt neben dem taz-Gebäude einen „kleinen Weltacker“ mit verschiedenen Hochbeeten, einem Flächenbuffet und diversen Schautafeln eingerichtet. Bauhütte Kreuzberg und Frieda Süd

Eine Blüte steht im Vodrdergurnd. Dahinter ist eine vertrocknete Blüte zu sehen.

Berlin spart Energie

Schon eine ganze Weile unterstützt die Informationskampagne »Berlin Spart Energie« die Bürgerinnen und Bürger (nicht nur) der Hauptstadt beim Energiesparen und hat sich als zuverlässige Anlaufstelle etabliert. Berlin spart Energie

Kinder sitzen auf dem Boden und schaufeln Erde

Curioso-Das Kinderlabor

Das Curioso Kinderlabor ist eine Experimentier- und Lernwerkstatt am Mariannenplatz in Berlin-Kreuzberg. Mit der Methode des Entdeckenden Lernens können Kinder zu verschiedenen Themen selbstständig forschen, viele Materialien ausprobieren, neue Fertigkeiten lernen und Antworten auf Fragen finden. Curioso-Das Kinderlabor

Disteln stehen im Vordergrund.

FEZ Berlin

Das FEZ Berlin bietet Workshops & Projekttage, sowie Bildungsangebote für Grund - und Oberschulen. FEZ Berlin

Blühender Steingarten mit Sitzmöbeln im Hintergrund

Gleisbeet e.V.

Der Gleisbeet e.V. ist mittlerweile ein Umweltbildungsträger, der zu einem besseren Natur- und Systemverständnis in (Groß-)Städten beitragen möchte. Der Gemeinschaftsgarten liegt in Friedrichshain-Kreuzberg und ist ebenfalls Gründungsort des Vereins. Gleisbeet e.V.

Ausgetrocknete Blüten einer Pflanze sind in Nahaufnahme zu sehen.

Heinrich Böll Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung steht für grüne Ideen und Projekte, ist eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk. Heinrich Böll Stiftung

Im Vordergrund blühen verschiedene Pflanzen und Bäume in einem Garten. Dahinter steht ein Industriebau mit vielen Fenstern.

NIRGENDWO Umweltbildungszentrum & Kulturort

Der Umwelt- und Kulturort mit eigenem Programm und Plattform für weitere Akteur*innen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg bietet verschiedene Formate u.a. zum Thema Nachhaltigkeit und Bildung im Umwelt - und Naturschutz an, sowie Mitmach-Angebote in den Gärten rund um den Lokschuppen & im Wriezener Park an. NIRGENDWO Umweltbildungszentrum & Kulturort

Ein Insekt sitzt auf einer Blattblüte und sammelt Pollen. Dahinter sind grüne Pflanzensprosse und Blätter zu sehen.

Nachbarschaftsgarten Moritzplatz

Der Nachbarschaftsgarten am Moritzplatz ist ein Ort für Begegnungen und ein Inklusionsgarten – offen für alle, insbesondere auch für Menschen, deren Teilhabe in unserer Gesellschaft strukturell behindert wird. Nachbarschaftsgarten Moritzplatz

2 Personen sitzen am Schreibtisch. 1 Person berät dabei die andere Person. Beide sehen dabei auf den Laptop, der vor Ihnen steht.

SolarZentrum Berlin

Das SolarZentrum Berlin unterstützt Menschen und Institutionen dabei, Berlin zur solaren Stadt zu entwickeln. Sie beraten rund um das Thema Solarenergie – unabhängig sowie produkt- und hersteller*innenneutral. SolarZentrum Berlin

Aufsuchende Anbieter*innen

Gelbe Blüten von Blumen in Nahaufnahme. Dahinter unscharf und grau die dicken Blätter der Pflanze.

BUND Berlin e.V.

Der BUND Berlin e.V. ist ein Umwelt- und Naturschutzverband, dessen Aktivitäten sich auf die Bereiche Politik, Öffentlichkeitsarbeit, Außenkontakte und Projekte konzentriert und Ehrenamt zur Seite steht. BUND Berlin e.V.

Eine Blüte steht im Vordergurnd. Darunter sind vertrocknete Blüten zu sehen.

BildungsCent e.V.

BildungsCent arbeitet im gesamten Bundesgebiet mit mehr als 4.000 Schulen und Bildungseinrichtungen zusammen. BildungsCent e.V.

Pflanzen mit weißen Blüten stehen auf einer Ebene. Dahinter sind weitere Pflanzen und eine Balustrade zu sehen.

Bio-Balkon

Sie hilft (nicht nur) Stadtmenschen dabei, wieder mehr Grün in die Städte zu bringen, indem sie ihnen mit praktischen Anleitungen zeige, wie sie ihren Balkon zu einer üppigen Oase machen. Bio-Balkon

Disteln sind im Vordergrund zu sehen. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Hungry Cities

Mit Gießkanne und Spaten: Beim Hacken, Säen und Ernten bekommen urbane Besucher*innen einen praktischen Zugang zur globalen Nutzung und Verteilung von Ackerland. Hungry Cities

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

KanTe Kollektiv

Kante ist ein Kollektivbetrieb in Berlin und bietet Workshops & Seminare sowie Planungsleistungen & Koordinationsaufgaben zu Ihren Schwerpunkten an: Umwelt- und Technikbildung, Ökoklo & Co. sowie Bauplanung. KanTe Kollektiv

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

Kipppunkt Kollektiv

Das Kippunkt Kollektiv bietet für Eure Bildungsveranstaltung verschiedene Basis- und Vertiefungs-Workshops zu Klimagerechtigkeit an, die jeweils individuell angepasst werden können. Kipppunkt Kollektiv

Ein Distel in Nahaufnahme. Dahinter sind andere bunte Blüten zu sehen.

NABU Berlin

Die Mitglieder des Landesverbands Berlin kümmern sich in 20 Bezirks- und Fachgruppen um den Naturschutz in "ihrem Kiez" oder setzen sich als engagierte Unterstützer*innen für die Natur ein. NABU Berlin

Blätter einer Kohlpflanze sind in NAhaufnahme zu sehen.

NAJU Berlin

Praktischer Naturschutz, Umweltbildung für Kinder und Jugendliche, Seminare und Freizeiten in Berlin und Umgebung und auch der Einsatz für die Umwelt auf Bundesebene NAJU Berlin

Bunte Blüten verschiedener Pflanzen stehen im Vordergrund. Dahinter sind unscharf weitere Pflanzen zu sehen.

NaturFreunde Berlin

Aktiv arbeiten die NaturFreunde Berlin in vielen Bündnissen mit. So engagieren sich Berliner NaturFreunde in antifaschistischen, friedenspolitischen und antirassistischen Bündnissen. NaturFreunde Berlin

Ausgetrocknete Blüten einer Pflanze sind in Nahaufnahme zu sehen.

Parzelle X

Das Besondere an der Arbeit von Parzelle X liegt darin, dass sie die klassische Landschaftsarchitektur mit Elementen der Naturpädagogik verknüpfen. Parzelle X

4. Die Koordinierungsstelle Umweltbildung

Der Bericht zum Aufbau einer Koordinierungsstelle wurde durch die “Koordinierungsstelle Umweltbildung” erstellt:

Konzeption für eine bezirkliche Koordinierungsstelle für Umweltbildung im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

PDF-Dokument (1.0 MB)

5. Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

Die Weltgemeinschaft beschloss in 2015 auf der UN-Konferenz die gemeinsame Umsetzung von 17 Nachhaltigkeitszielen. Auch Berlin verpflichtete sich im Rahmen der Agenda 2030 zur Umsetzung dieser Ziele. Wir möchten zeigen wo diese Ziele im Bereich der Umweltbildung eine konkrete Anwendung finden, daher finden Sie jeweils einen entsprechenden Hinweis bei jedem Angebot.

Mehr Informationen zu den Nachhaltigkeitszielen finden Sie hier:
Berliner Nachhaltigkeitsziele

6. Umweltkalender: Aktuelle Termine & Veranstaltungen im Bezirk