Inhaltsspalte

Stellvertretender Bezirksbürgermeister Oliver Nöll (DIE LINKE)

Social Media

Folgen Sie mir auf Facebook
Folgen Sie mir auf Twitter

Lebenslauf

Nöll
Bild: Ben Gross

Geboren 1970 in Frankfurt am Main
Ein 16-jähriger Sohn, verheiratet

Ausbildung:
  • Mittlere Reife Christian-Wirth-Schule Usingen (1987)
  • Ausbildung Deutsche Bundespost Fernmeldedienst, bzw. Deutsche Telekom AG, Beamtenlaufbahn (1993)
Beruflicher Werdegang:
  • 1993-1998 Deutsche Telekom AG
  • 1998 – 2003 Verschiedene Tätigkeiten im Account Management und Consulting bei Anbietern von Telekommunikationslösungen
  • 2003 – 2005 IT-Berater
  • 2005 – 2009 Fraktionsassistent bei der Kommunalfraktion DIE LINKE. im Frankfurter Römer
  • 2009 – 2017 Leitung Außenkontakte und Regionalbüros der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
  • 2017 – 2021 Persönlicher Referent des Staatssekretärs für Arbeit und Soziales / Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin
  • Seit 06.12.2021 Stellvertretender Bürgermeister und Stadtrat für Arbeit, Bürgerdienste und Soziales
Politischer Werdegang:
  • Von 1987 mit Unterbrechungen bis 2004 Mitglied der SPD
  • Seit 2004 Mitglied der Partei DIE LINKE bzw. ihrer Vorgängerpartei WASG
  • Verschiedene Funktionen und Mitarbeit in Parteigremien (u.a. Landeswahlkampfleiter der Partei in Hessen, Mitglied der Landesvorstände der LINKEN in Hessen und Berlin)
  • seit 2011 Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg
  • 2016-2021 Fraktionsvorsitzender der LINKEN in der Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg
  • Mitglied in den Ausschüssen für Sport (2011-2016), Schule und Sport (2016 – 2021), Ausschuss für Personal, Haushalt und Investitionen und Rechnungsprüfung (2011-2016), Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Personal, Haushalt und Investitionen, Rechnungsprüfung, Verwaltungsmodernisierung und IT (2016-2021)
  • Mitgliedschaften:
  • ver.di, Volkssolidarität, Arbeiterwohlfahrt, Eintracht Frankfurt.